Einen Monat nach Geburt: Kelly Rowland zeigt After-Baby-Body

Kelly Rowland (40) ist eine lebende Fitness-Inspiration! Vor ungefähr einem Monat brachte die “Kisses Down Low”-Interpretin ihr zweites Kind zur Welt – Sohn Noah. Seitdem stehen er und sein großes Brüderchen Titan natürlich im Lebensmittelpunkt der Sängerin. Doch anscheinend hat die Working Mom nebenbei auch noch genügend Zeit für ihren Job als Influencerin. Knapp vier Wochen nach der Entbindung präsentierte Kelly jetzt einen krassen After-Baby-Body.

Auf ihrem Instagram-Account macht die The Voice-Jurorin schon wieder Werbung für Sportkleidung und hat sich dazu selbst in eine äußert enges, blaues Traingingsoutfit geworfen. “Ich habe zwar noch nicht wieder angefangen zu trainieren, aber das werde ich bald”, schrieb sie in dem zugehörigen Kommentarfeld des Beitrags. Kelly hat also sogar ohne Sport geschafft, schon wieder so auszusehen. Unter dem Beitrag meldeten sich bewundernde Musik-Kolleginnen zu Wort, bei denen es wohl etwas länger dauerte, bis sie nach der Geburt wieder in Shape waren. “Alter, Kelly, du regenerierst ja schnell! Das ist einfach nicht fair! Du siehst toll aus, Baby”, schrieb zum Beispiel Jennifer Hudson (39)!

Statt Sport war Kelly die letzten Tage damit beschäftigt, ihr neugeborenes Baby zu umsorgen und besser kennenzulernen. Auch ihre besten Freundinnen und Destiny’s Child-Kolleginnen Beyonc\u0026#233; Knowles (39) und Michelle Williams (40) durften den Kleinen schon persönlich willkommen heißen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel