Nagellack-Trends: Diese schönen Farben tragen wir im Herbst 2022

Im Herbst stellen wir unsere Garderobe auf die kalte Jahreszeit ein – poppige Farben verschwinden dann nicht nur weitestgehend aus dem Kleiderschrank, sondern auch von unseren Nägeln. Welche Farben zu den Nagellack-Trends im Herbst 2022 zählen? Wir verraten es Ihnen!

Nagellack-Trends 2022: Diese Farben tragen wir in diesem Herbst

Das Schöne an den Nagellack-Trends ist die Bandbreite an Farben. Denn im Herbst 2022 findet sich wirklich für jeden Geschmack, jeden favorisierten Stil und jede Gelegenheit die passende Nuance. Dabei müssen es nicht nur Klassiker sein oder stets dunkle Töne, die im Herbst oft bevorzugt werden. Auch knallige sowie ganz sanfte Töne finden sich in den Nagellack-Trends des Jahres 2022 wieder. Welcher wird Ihr Lieblingslack?

Glazed Donut Nails

Wenn es um Nagellack-Trends im Herbst 2022 geht, dann kommen Sie um die Glazed Donut Nails nicht vorbei. Bekannt und beliebt gemacht hat sie Hailey Bieber – seitdem bekommen Promis, Influencer:innen und wir nicht genug von dem dezenten und doch eindrucksvollen Nagellack-Trend. Der Basiston ist ein schlichtes Perlmutt oder Rosé mit einem gewissen Schimmern – getoppt mit einem passenden Überlack, auch Top Coat genannt. Das hochglänzende Finish verleiht den Nägeln einen Look wie frisch glasierte Donuts – daher der Name. Yummy! 

Gold & Metallic

Wenn Sie Ihre Nägel zum absoluten Hingucker stylen möchten, sollten Sie einen Blick in Richtung Metallic-Töne riskieren. Gerade zu Ton-in-Ton-Outfits in dunklen Farben setzen Sie mit glänzendem Gold, Kupfer oder Silber einen DER Nagellack-Trends im Herbst 2022 perfekt in Szene. Vor allem Gold steht in diesem Herbst im Fokus. Sie möchten etwas mehr Farbe wagen und dennoch nicht auf den Metallic-Look verzichten? Dann greifen Sie doch auf einen Beerenton oder ein Dunkelgrün mit Metallic-Schimmer zurück. 

Chameleon Colors

Ähnlich wie bei den Gold- und Metallictönen machen die sogenannten Chameleon Colors Ihre Nägel im Handumdrehen zum Hingucker. Chameleon Colors bestechen dadurch, dass sie je nach Lichteinfall in den unterschiedlichsten Farben leuchten. Dabei stehen sowohl helle als auch dunkle Nagellacke zur Auswahl – ganz nach eigenem Belieben. 

Grau in Grau

Passend zum Wetter begeistern uns im Herbst 2022 auch graue Nägel. Anders als der Blick aus dem Fenster wird Ihnen der Blick auf Ihre Nägel dabei sicher nicht die Laune verderben. Ganz im Gegenteil. In Sachen Wandelbarkeit sind dunkle Grautöne nahezu unschlagbar – ob zu Businesslooks, Abendoutfits oder rockigen Styles, alles geht.

Brauntöne

Fast jedes Jahr ereilt uns im Herbst ein ähnliches Schauspiel: So sicher, wie im Herbst die Blätter von den Bäumen fallen, greifen wir auch zu dunklen Brauntönen bei der Wahl unserer Outfits und Nagellack-Farben. Der Herbst 2022 ist da keine Ausnahme. Gut so! Denn so sehr uns im Frühling und Sommer die farbenfrohen und bunten Nagellack-Trends auf die leuchtend-helle Jahreszeit einstimmt, so sehr versetzen uns gedecktere Farben wie Kakao oder Mocca in eine gemütliche Herbststimmung.

Schwarz

Black bleibt beautiful. Schwarze Nägel sind auch im Herbst 2022 ein absoluter Farb-Trend. Besonders angesagt sind in dieser Saison Nägel, deren Spitzen lediglich eine schwarze Kante erhalten. Ähnlich der French Nails – nur eben mit einem schwarzen statt mit einem weißen Nagellack. 

Rot

Ein Klassiker, der wohl nie aus der Mode kommen wird, ist Rot. Gerade im Herbst und Winter sehen rote Nägel immer gut aus und passen perfekt zu den eher gedeckten beziehungsweise dunklen Tönen unserer Kleidung. Und so verbreiten sie auch 2022 schon im Herbst Vorfreude auf die Weihnachtszeit, in der nicht nur die Christbaumkugeln rot leuchten dürfen.

Trend-Tipp: Setzen Sie auf matte Töne

Wenn Sie Ihren Nägeln noch einen zusätzlichen Trend-Boost geben möchten, setzen Sie im Herbst 2022 auf einen matten Nagellack. Gerade bei dunklen Tönen wie Braun und Schwarz sehen matte Farben besondern gut aus. Damit Sie stets die Wahl zwischen einem glänzenden oder matten Finish haben, können Sie – statt einen matten Nagellack zu kaufen – einfach auf einen Überlack setzen, der fixiert und die Farbe schön matt wirken lässt. Den Überlack einfach als letzten Schritt Ihrer Maniküre integrieren und gut trocknen lassen.

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel