Ungeplant abgenommen: Demi Lovato zufrieden mit neuer Figur

Sie fühlt sich definitiv wohl in ihrer Haut! Demi Lovato (28) geht offen damit um, dass sie früher jahrelang mit einer Essstörung zu kämpfen hatte. Mittlerweile hat die Sängerin diese jedoch besiegt und mit der Zeit gelernt, ihre Kurven zu akzeptieren, anstatt krampfhaft gegen sie vorzugehen. Kaum distanziert sich die Sängerin von dem Gedanken, rank und schlank sein zu müssen, da purzeln die Pfunde plötzlich von ganz allein!

Auf ihrem Instagram-Account teilt Demi ein Video, in dem sieihrer Community stolz ihre erschlankte Silhouette präsentiert. Dafür posiert sie vor einem Spiegel im Bad und zeigt, dass ihre Hose mittlerweile viel zu weit ist. “Ich bin heute voller Frieden, Gelassenheit, Freude und Liebe”, kommentiert sie den Beitrag. Zudem erklärt sie den Followern, wie sie abgenommen hat – und das passierte tatsächlich ohne Druck und ganz ungeplant.

“Ich zähle keine Kalorien mehr. Ich trainiere nicht mehr zu viel. Ich schränke mich nicht ein oder entschlacke. Und vor allem lebe ich mein Leben nicht nach der Diätkultur”, gibt der einstige Disney-Star preis. Und so habe die 28-Jährige dann tatsächlich ganz unerwartet an Gewicht verloren. Von ihrer Community bekommt sie nun reichlich Zuspruch – unter anderem auch von ihrer Schauspiel-Kollegin Vanessa Hudgens (32).


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel