Diese Jeans formt Ihren sexy Körper

Eigentlich wollten Sie sich eine neue Jeans beim Shopping-Trip mit Ihrer besten Freundin zulegen. Sie haben auch etliche Jeans anprobiert, gekauft haben Sie aber keine. Der Grund: Ihre Oberschenkel haben Ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht – mal wieder! Frustation macht sich breit. Das ist aber noch lange kein Grund sich wegen Ihrer Kurven zu verstecken.

Ganz im Gegenteil, greifen Sie beim nächsten Shopping zur Shaping-Jeans. Die ist unheimlich bequem, sitzt aufgrund ihres hohen Elasthan-Anteils perfekt und eignet sich für wirklich jede Figur, denn sie zaubert eine schlanke Silhouette, einen traumhaften Knackpo und schön geformte Oberschenkel. Die Shaping-Jeans lässt unvorteilhafte Pfündchen raffiniert wegmogeln und an die richtigen Stellen rücken. Kein Wunder, dass Shaping so beliebt ist! Sie werden sich in Ihrer Shaping-Jeans so gut fühlen wie in noch keiner Ihrer zuvor getragenen Jeans. Selbstbewusstseinsschub inklusive!
Die Männerherzen werden höher schlagen und Sie Ihre Kurven in Ihrer neuen Jeans lieben. Und das Beste: Mit Ihrem neuen Lieblingsbegleiter, Shaping-Jeans, ist auch die elendig lange Suche nach der perfekten Jeans endlich vorbei.

Für mehr Inspirationen zum Thema Shaping und große Größen empfehlen wir Ihnen Plus-Size-Mode.

Wichtige Fakten zur Shaping-Jeans

  • Shaping-Jeans sind dank ihrer raffinierten Passform zur ultimativen Lieblings-Jeans aller Frauen geworden. Gefühlt trägt die bequeme Jeans inzwischen jede – zurecht. Es gibt sie in unzähligen Größen und in verschiedenen Modellen, ob als Skinny, High-Waist, Bootcut oder einem schönem Stretch-Modell. Der Klassiker ist die Denim mit einem geraden Bein.
  • Die Jeans wird aus Denim hergestellt. Grundlage des Stoffes sind qualitative Baumwollfasern.
  • Eine gute Shaping-Jeans ist es nur dann, wenn die Jeans angenehm sitzt und nicht weh tut oder gar Ihre Kurven quetscht, sondern Ihre Oberschenkel und Ihren Po unterstützt und so Ihre Figur toll in Szene setzt. Der neue High-Tech-Stretch begünstigt einen extra Push-up-Effekt und verleiht Ihnen einen sexy Po.
  • Dadurch, dass die Shaping-Jeans häufig bis zur Taille – und nicht nur bis zur Hüfte – reicht, wirken Ihre Beine länger und Ihre Figur wirkt schlanker.
  • Shaping-Jeans besitzen eine Schräggradbindung, wodurch die Hose besonders robust, langlebig und komfortabel ist.
  • Die Jeans ist ein absolutes Kombinationswunder. Sie können die Shaping-Jeans zu jedem Anlass tragen und mit verschiedensten Kleidungsstücken schnell und einfach kombinieren.

ShapewearDarin bringen Sie Ihre Kurven perfekt zur Geltung

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

1. Der Wohlfühlfaktor

Das Wichtigste beim Kauf einer Shaping-Jeans ist, dass Sie sich darin wohlfühlen, sie bequem sitzt und sie nichts eingequetscht. Ob zu Hause oder in der Umkleidekabine, machen Sie den ultimativen Test und bewegen Sie sich in der Jeans. Gehen Sie ein paar Schritte, heben Sie die Beine und setzen Sie sich hin. Ist die Shaping-Jeans beim Sitzen zu eng, ist es nicht die richtige Hose. Lassen Sie sich beraten und testen Sie ein anderes Shaping-Modell oder nehmen Sie die Jeans eine Nummer größer.

2. Bloß nicht ausleiern

Achten Sie vor dem Kauf einer Shaping-Jeans darauf, dass die Hose nach dem Aufstehen des Sitz-Testes wieder ihre ursprüngliche Form annimmt und nicht ausleiert. Shaping-Jeans sollten mithilfe des High-Tech-Stretch Ihre vermeintlichen "Problemzonen" formen und danach nicht vom stundenlangen Tragen ausleiern, sondern in Form bleiben. Kehrt die Jeans bei entsprechender Bewegung nicht sofort in den vorherigen Zustand zurück, sollten Sie die Jeans im Laden lassen und lieber nach einem anderen Modell wie beispielsweise einer Skinny suchen, die trotz Stretch in Form bleibt.

3. Elasthan als Wundermittel

Kaum eine Shaping-Jeans kommt ohne einen Elasthan-Anteil aus. Das ist auch gut so, denn das Material sorgt für mehr Elastizität und ein bequemes Tragegefühl. Die Shaping-Jeans sitzt eng und formt Ihre Figur und dank Stretching bleibt sie immer in Form und leiert nicht aus.
Um diese Wirkung immer zu erzielen, sollten Sie die Shaping-Jeans auf keinen Fall mit Weichspüler und bestenfalls nicht über 30 Grad waschen oder im Trockner trocknen.

4. Eng, aber bitte faltenfrei

Shaping-Jeans sollten eng sitzen, aber nicht so, dass sich Falten unter dem Po, an den Oberschenkeln oder den Kniekehlen bilden. Tipp: Tragen Sie lieber eine dickere Denim mit niedrigem Elasthan-Anteil, denn dünne Jeans mit hohem Elasthan-Anteil bilden häufig Falten und lassen Ihre Figur dadurch unschön aussehen.

5. Jeans mit hohem Bund

Mit einer Jeans, die high sitzt, also einen hohen Bund besitzt, erzielen Sie am besten den gewünschten Effekt von Shaping. Damit bekommen Sie auf jeden Fall eine wunderschöne Figur, inklusive einer wohlgeformten Hüfte und einen flachen Bauch. Es eignen sich natürlich auch Shaping-Jeans, die auf normaler Hüfthöhe sitzen.

6. Schöner Po

Lassen Sie sich von keiner Jeans Ihre schönen Kurven einfach so wegquetschen. Ihre perfekte Shaping-Jeans optimiert und schmeichelt vielleicht etwas Ihren weiblichen Rundungen, sie sollte Sie aber auf keinen Fall unschön aussehen lassen. Und seien wir mal ehrlich: Wer mag schon einen platten Po, wenn er auch rund und prall sein kann?

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

  • Jeans
  • Plus Size
  • Mode

Jede Menge Anleitungenbei Brigitte.deAdventskalender selber machen

Ivanka TrumpIhre Wahl fiel nicht zufällig auf das 835-Euro-Kleid

Black Friday 2020Das sind die ersten Top-Deals

Shaping-JeansDiese Jeans formt Ihren sexy Körper

Michelle, Melania und Co.Die stylischsten First Ladys der US-Geschichte

  • Shaping-Jeans
  • Korean Skin Care
  • Gesichtshaare entfernen
  • Damenbart entfernen
  • richtig schminken
  • schöne Füße
  • Peeling selber machen
  • Locken machen
  • Faschingskostüme für Damen
  • Retinol-Serum

Mick Schumacher


GameBeauty-Mahjong

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel