Weiße Blusen: Dieses Hemd ist der Bestseller im Sommer 2022

Sie ist Teil der Capsule Wardrobe und im Kleiderschrank aller Mode-Liebhaberinnen vertreten: die weiße Bluse. Wenngleich sie so viele Vorteile mit sich bringt, haben viele von uns Respekt vor ihr. Zurecht. Flecken lassen sich nicht verstecken und gebügelt werden will sie auch. Doch haben wir uns einmal an die besondere Pflege der weißen Bluse gewöhnt, können wir gar nicht mehr ohne sie. Ganz egal, ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – die weiße Bluse wissen wir gerne an unserer Seite.

Bestseller: Diese weiße Bluse passt zu jedem Look

Damit Sie Ihre helle Bluse auch wirklich in jeder Saison tragen können, sollte sie besonders zeitlos sein. Doch welche Kriterien gehören dazu? Zum einen ist es der Schnitt. Dieser sollte nicht zu weit und nicht zu eng sein – eben Straight Fit. So können Sie die Bluse im Büro tragen, aber auch im Sommer aufgeknöpft zu einer Shorts. Darüber hinaus empfiehlt es sich, eine Variante zu wählen, die schlicht ist. Blusen mit Schluppe oder verspieltem Bubi-Kragen liegen zwar immer mal wieder im Trend, doch lassen sie sich nicht so vielseitig kombinieren. Ein Modell, was zu jedem Anlass passt, ist diese weiße Bluse von COS. Da sie aus Leinen gefertigt ist, wird sie Ihnen besonders im Sommer zugutekommen – denn Leinen kühlt. 

Noch ein Stückchen klassischer ist eine weiße Bluse aus Baumwolle. Im Gegensatz zu Leinen verzeiht diese zwar keine Falten, ist dafür aber besonders schön unter dicken Pullovern im Winter. Dieses Modell von Edited ist außerordentlich beliebt.


https://www.instagram.com/p/Cdf7BGssosP/

Wie kann man eine weiße Bluse kombinieren?

Die Möglichkeiten, eine weiße Bluse zu kombinieren, sind vielfältig. Für einen eleganten Look im Büro können Sie die Bluse mit einer Jeans oder Stoffhose sowie Loafers tragen. Im Sommer ist das Basic-Piece besonders schön zu Jeansröcken oder fließenden, gemusterten Röcken in Midilänge. Das Tolle an weißen Blusen ist außerdem, dass sie so wandelbar sind. Die Bluse muss nicht immer von oben bis unten zugeknöpft sein. Alternativ können Sie auch vorne einen Knoten binden, die Bluse als Jacke tragen (etwa über einem Slip-Dress) oder ganz verrückt: die Knopfleiste hinten tragen und den Kragen vorne leicht über die Schulter schieben. Werden Sie kreativ, aber vor allem: fühlen Sie sich wohl!

Was kann ich unter einer weißen Bluse anziehen?

Weiße Oberteile bergen immer die Gefahr, dass sie durchsichtig sind. Hierbei kommt es aber auf den Stoff an. Feste weiße Blusen aus Popeline sind meist nicht durchsichtig. Genauso wie dickere Leinenblusen. Um auf der sicheren Seite zu sein, können sie jedoch einen nahtlosen BH unter ihrer Bluse tragen (am besten in Nude-Tönen) oder ein nahtloses Top. Damit schimmert nichts durch. Im Sommer sehen gerippte weiße Tank-Tops toll unter Blusen aus – insbesondere, wenn sie die Bluse als Jacke tragen. 

Sind Sie auf der Suche nach dem perfekten weißen T-Shirt? Hier haben wir es für Sie gefunden.

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel