„Alles was zählt“-Star Ania Niedieck über die zwei Seiten ihrer Rolle Isabelle Reichenbach

Welche Seite mag Ania Niedieck von sich am liebsten?

Isabelle Reichenbach (gespielt von Ania Niedieck) ist für ihre Ziele gerne dazu bereit, auch gewisse Grenzen zu überschreiten. Gerade wenn Man(n) Isabelles Herz bricht, läuft die Blondine gerne zur Höchstform auf. So wie aktuell: Denn gerade schmiedet Schauspielerin Ania Niedieck in ihrer Rolle als Isabelle einen perfiden Plan, um sich an ihrem Ex-Freund Finn (Christopher Kohn) zu rächen. Isabelle – die Frau mit den zwei Gesichtern. Mal lieb und nett und mal intrigant. Wir haben mit Schauspielerin Ania Niedieck über die zwei Seiten ihrer Rolle gesprochen. Was der AWZ-Star dazu sagt, das sehen Sie im Video.

Mehr Video-Highlights zu AWZ gibt es hier:





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel