Angelina Pannek über Flex-Unfall von Sebastian: „Richtig, richtig schlimm“

Emotionale Worte von Angelina Pannek nach Ex-Bachelor-Sägenunfall

Der Schreck sitzt tief bei Angelina Pannek (29). Die Influencerin gibt ihren Fans nach dem üblen Flex-Unfall ihres Partners, Ex-Bachelor Sebastian Pannek (31), ein emotionales Update.

Angelina: "Sebastian ist ein Stehaufmännchen"

Der einstige Rosenkavalier Sebastian, seit April 2020 mit Angelina verheiratet, verletzte sich bei einem Arbeitsunfall – und zwar mit einer Elektrosäge. Resultat? Klaffende Wunde, Operation und Krankenhaus. Und seine Angelina erlebte den Vorfall hautnah mit, hat sogar Ersthilfe beim Ex-Bachelor geleistet. Die Sache versetze ihr einen Schock, wie sie ihren Fans via Social Media erzählt: “Es war richtig, richtig schlimm! Der Schreck sitzt tief.” Aktuell liegt Angelinas Herzblatt noch im Krankenhaus. Wann er dieses wieder verlassen darf, ist bislang noch nicht gewiss. Jedoch ist sich Angelina sicher, dass ihr Mann kein Typ ist, der sich unterkriegen lässt, wie sie ihren Fans verrät.

“Sebastian ist einfach ein Stehaufmännchen”, versichert sie ihren Fans. Und die Geschichte scheint ihr Recht zu geben: Bereits 2020 verletzte sich Sebastian, hatte einen Motorradunfall. Doch auch hier kämpfte er sich zurück ins Leben. (nos)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel