Aus der Quarantäne: Herzogin Kate mit Prinz William gemeinsam in Wimbledon

Finale der Damen

Herzogin Kate (39) und Prinz William (39) verfolgen am heutigen Samstag (10. Juli) gemeinsam das Damenfinale von Wimbledon. Zuvor hatte sich die 39-Jährige noch in Corona-Isolation befunden, nachdem sie offenbar Kontakt mit einer coronainfizierten Person hatte, wie am 5. Juli mitgeteilt wurde. Nun ist sie schon wieder zurück.

Umso mehr scheint Kate nun das Tennisspiel genießen zu können. Bilder zeigen sie in einem grünen, kurzärmligen Kleid lächelnd auf der Tribüne des Turniers, während sie dem Match zwischen Ashleigh Barty (25) und Karolina Pliskova (29) zusieht. Die Herzogin kam frisch erholt in einem grünen Kleid und hellen Pumps.

William am Sonntag wohl beim EM-Finale

Am morgigen Sonntag könnte die Herzogin von Cambridge ohne Begleitung ihres Ehemanns zum Finale der Männer erscheinen. Prinz William wird im Wembley-Stadion erwartet, wo England im Finale der Fußball-EM auf Italien trifft. (spot on news / rla)

RTL.de empfiehlt

Im Video: Warum Herzogin Kate in Quarantäne war



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel