AWZ: Christoph will sich nicht operieren lassen

AWZ-Folge 3679 vom 04.05.21

Vanessa hat gerade eine Chirurgin gefunden, die es wagt, Christophs Tumor an der Wirbelsäule zu entfernen, da sagt Christoph die Operation überraschend ab. Das Risiko sei ihm zu hoch, erklärt er. Zwar würde er ohne OP irgendwann querschnittsgelähmt sein, hätte bis dahin aber vielleicht noch ein paar gute Jahre. Würde er sich operieren lassen und es ginge schief, säße er sofort im Rollstuhl und das will er auf keinen Fall. Können Vanessa und Jenny, die bei ihrer Lähmung damals von derselben Chirurgin operiert wurde, ihn umstimmen?

Die AWZ-Video-Highlights





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel