AWZ: Jenny im Punk-Outfit – sieht so die neue Krankenhaus-Chefin aus?

AWZ-Folge 3754 vom 19.08.21

Durch Christophs Umzug nach Südkorea wird seine Stelle als Geschäftsführer im “St.-Vinzenz-Krankenhaus” frei. Er hat auch schon eine Nachfolgerin im Auge – nämlich seine Schwägerin Jenny – und rät ihr, sich zu bewerben. Jenny ist an dem Posten interessiert und befolgt seinen Rat. Danach verbringt sie einen freien Tag mit “Schwesterding” Vanessa, von der sie sich bald verabschieden muss. Die beiden schwelgen in Erinnerungen an ihre Jugend und am Ende steht Jenny als Punk-Rockerin da. Wie es genau dazu kommt und wie sich das auf ihre berufliche Karriere auswirken könnte, ist oben im Video zu sehen.

Julia Augustin und Lars Korten verlassen AWZ



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel