AWZ-Neuzugang: Berrit Arnold spielt Kims Mutter und ist keine Unbekannte

Berrit Arnold ist ein bekanntes TV-Gesicht

In Essen taucht ein neues Gesicht auf und das versetzt vor allen Dingen Kim (Jasmin Minz) in Panik, denn plötzlich steht ihre Mutter vor ihr. Verkörpert wird die neue Rolle Daniela Bremer von Schauspielerin Berrit Arnold. Und die ist in der TV-Welt keine Unbekannte. Durch die ARD-Serie “Marienhof” wurde sie berühmt. Auch der RTL-Zuschauer durfte Berrit schon in der einen oder anderen Rolle bei “Alarm für Cobra 11” oder auch bei “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” gesehen haben. Wie sehr sich Berrit auf ihre Zeit bei AWZ freut und ob sie inhaltlich schon etwas verraten kann, dass erfahren Sie im Video.

Berrit Arnolds erste Szene bei AWZ jetzt schon auf TVNOW anschauen

Das erste Mal in ihrer Rolle als Daniela Bremer zu sehen ist Schauspielerin Berrit Arnold seit Freitag, den 30. Oktober ab 19:40 Uhr auf TVNOW. Im TV läuft die Folge am Freitag, den 06. November.

Mehr Video-Highlights zu AWZ gibt es hier

„Alles was zählt“ auf TVNOW anschauen

Ganze Folgen von AWZ gibt es bereits bis zu sieben Tagen vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel