Bachelorette 2020: Kandidaten-Beef geht los: „Das zum Thema Menschlichkeit“

Die Stimmung in der Kandidaten-Villa kippt

So langsam wird es ernst im Kampf um Bachelorette Melissas (25) Herz. Immer mehr Männer müssen rosenlos die Boys-Villa verlassen. Unter den verbliebenen Kandidaten werden die Nerven dünner und die Luft dicker. Besonders einer der Rosenanwärter zieht den Unmut der Gruppe auf sich: Ioannis. Warum gerade er zur Zielscheibe wird, das sehen Sie im Video!

Die Bro-Zeiten sind vorbei

Der Konkurrenzkampf geht los und damit werden aus Bros nun auch Rivalen. Abgeschottet von der Außenwelt und auf Melissa-Entzug – das geht bei dem einen oder anderen Kandidaten an die Substanz. Als Ioannis eigentblich beflügelt von seinem Date mit Melissa wiederkehrt, kippt seine Stimmung schnell. Der Grund dafür: Niemand hat ihm Essen übrig gelassen haben: “Das zum Thema Menschlichkeit”, platzt es aus ihm heraus.

Doch auch zwischen Manuel und Christian kommt es zur Auseinandersetzung. Christian wirft dem 25-Jährigen nämlich absichtlich einen Ball ins Gesicht – obwohl Manuel ohnehin schon schlechte Laune hat. Und DAS geht für den Kandidaten gar nicht. Den Eklat zeigen wir im Video.

Wie die Stimmung sich zwischen den Jungs entwickelt und welche Rolle Eifersucht dabei spielt, das gibt es in Bachelorette-Folge 3 schon jetzt auf TVNOW zu sehen!

Bachelorette-Folgen gibt's auf TVNOW

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es “Die Bachelorette 2020” auch im RTL-Livestream auf TVNOW.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel