Ben Affleck und Jennifer Lopez knutschen beim 1. Paar-Auftritt auf dem Red Carpet

Blitzlichtgewitter für "Bennifer"

SIE waren DER Hingucker bei den 78. Filmfestspielen von Venedig. Als Ben Affleck (49) und Jennifer Lopez (52) aufschlagen, bricht ein regelrechtes Blitzlichtgewitter los. Kein Wunder: Es ist ihr erster gemeinsamer Auftritt auf dem Roten Teppich, seitdem sie 2021 wieder als Paar zu einander gefunden haben.

Brautpaar-Look

Fast könnte man meinen, man sei auf ein Brautpaar getroffen. Nicht nur, weil sich Schauspieler Ben Affleck und Sängerin Jennifer Lopez dermaßen verliebte Blicke zuwerfen. Sondern auch, weil der “Batman”-Star in einem edlen schwarzen Anzug mit Fliege aufschlägt und seine Angebetete in einem weißen asymmetrischen Kleid mit Hammer-Ausschnitt, das einem Brautkleid anmutet.

Knutschen auf dem Roten Teppich

Die Kameras und Fotografen haben die beiden Turteltauben ganz augenscheinlich ausgeblendet. Sie schmachten sich an, flüstern und kichern zusammen und ließes es sich nicht nehmen, auf dem Roten Teppich zu knutschen. Muss (wieder aufgewärmte) Liebe schön sein!

Von JLo und Ben gab es nämlich bereits eine erste Episode ihrer Liebesgeschichte. Damals war er von 2002 bis 2004 mit der Sängerin und Schauspielerin zusammen. 17 Jahre später haben die Wege der beiden Hollywoodstars wieder zueinander gefunden und genießen nun ihr Liebes-Revival, wie zum Beispiel beim Turtelurlaub auf Capri. (rla)

RTL.de empfiehlt

Im Video: "Bennifer" in Venedig



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel