Das ist Hans Sigls Frau

Comedian Bernd Stelter (59) speckte 23 Kilo ab – ohne Diät!

Wie hat Bernd Stelter (59) das nur geschafft? Der Komiker, dessen Name vielen ein Begriff durch seinen Karnevalshit “Ich hab drei Haare auf der Brust, ich bin ein Bär” sein dürfte, plauderte nun ein wenig über seine aktuellen Projekte. Dabei kam er auch auf einen unglaublichen persönlichen Erfolg zu sprechen, den er feiern konnte: Der gebürtige Unnaer hat stolze 23 Kilo verloren!

Mächtig Ärger droht: Meghan will bei Oprah auspacken

In wenigen Tagen wird das heiß erwartete Interview ausgestrahlt, in dem Herzogin Meghan und Prinz Harry US-Talkshow-Ikone Oprah Winfrey Rede und Antwort stehen. Dies könnte für die königliche Familie sogar noch ungemütlicher werden als erwartet, wie ein Vorschauclip zeigt. © YouTube

„La Boum“: Das wusstet ihr noch nicht über den Film

Der französische Jugendfilm „La Boum“ ist mittlerweile absoluter Kult! Das Video zeigt euch Fakten, die ihr bestimmt noch nicht wusstet.

Mit dem französischen Teenie-Film „La Boum“ wurde Sophie Marceau 1980 über Nacht zum weltweit gefeierten Star. In dem Film mimt sie „Vik Beretton“, die Hauptdarstellerin.

Fakten über „La Boum“ 

Hättet ihr es gewusst? Sophie Marceau erhielt für ihre Arbeit in „La Boum – Die Fete“ nur umgerechnet 2.000 Euro, obwohl der Film Millionen einspielte. Weitere spannende Fakten über „La Boum“ erfahrt ihr im Video!

Bizarrer Hollywood-Rechtsstreit: Sofia Vergaras Ex kommt nicht an ihre Eizellen

Fast sieben Jahre dauerte dieser bizarre Hollywood-Rechtsstreit: Der Ex-Freund von Sofia Vergara hatte geplant, Eizellen der Schauspielerin von einer Leihmutter austragen zu lassen. Vergara hatte vor Jahren zwei ihrer Eizellen befruchten und einfrieren lassen. © bitprojects

GNTM-Spoiler: Diese Umstylings sind schon bekannt!

Bei den Kandidatinnen ist es die gefürchtetste Folge einer jeden Germany’s next Topmodel-Staffel: das Umstyling. Die Episode, in der die Mädchen – meistens tränenüberströmt – ihre Haare lassen müssen, wird schon heute Abend im TV ausgestrahlt. Die neuen Looks der Mädels hält der Sender bis dahin streng geheim. Da die Dreharbeiten aber bereits abgeschlossen sind, weiß Promiflash natürlich trotzdem schon vorab über die Umstylings Bescheid. Wenn man gespoilert werden möchte: einfach das Video anschauen.

GNTM-Spoiler: Diese Umstylings sind schon bekannt

Bei “Germany’s next Topmodel” bekommen einige Mädchen krasse Veränderungen verpasst – Promiflash zeigt sie schon jetzt! © Promiflash

Influencer Jessi und Nik Schröder erwarten ihr erstes Baby

In den vergangenen Tagen gab es schon erste Hinweise – jetzt machten es Jessica (26) und Niklas Schröder (32) offiziell: Sie werden Eltern. Auf ihrem Instagram-Account teilte die ehemalige Bachelor-Kandidatin jetzt schon ein erstes Foto mit Babybauch. “Die Schmetterlinge in meinem Bauch haben sich in kleine Füßchen verwandelt”, schrieb sie zu dem Post. Dass sie und ihr Mann sich gemeinsamen Nachwuchs wünschen, haben sie in Promiflash-Interviews immer wieder betont…

Sophia Thiel fühlte sich während Auszeit zunächst einsam

Sophia Thiel fühlte sich während ihrer Auszeit einsam. Vor zwei Jahren zog sich die Fitness-Influencerin aus der Öffentlichkeit zurück und meldete sich auch von allen einschlägigen Social-Media-Plattformen ab. Der erste Unterschied, den Sophia wahrnahm: Sie hatte auf einmal massig Zeit! Doch das hatte auch seine Schattenseiten. © Promiflash

Für sie war der Lockdown die Rettung

Nach ihrem Sieg bei "Germanys Next Topmodel" 2016 hat sich bei Kim Hnizdo, 25, alles nur noch um ihre Karriere gedreht. Sie galt als Vorzeigemodel und hat einen Job nach dem nächsten absolviert, bis ihr Körper nicht mehr mitmachte.

Kim Hnizdo hat sich Hilfe gesucht

Kim hat Signale von ihrem Körper bekommen, dass sie einfach nicht mehr so weitermachen konnte. Sie hatte keine Energie mehr und litt unter Panikattacken. Über die schwierige Zeit, wie sie aus dem Loch rausgekommen ist und wieso der Lockdown etwas Gutes für sie war, erfahren Sie im Video.

Asterix und Obelix bekommen eine eigene Netflix-Serie

Die Geschichte von Asterix ist noch lange nicht zu Ende erzählt. Bald kehren die Gallier erneut als Serie zurück: Netflix hat für 2023 eine Asterix-Serie angekündigt. © bitprojects

Für den Kinoneustart: Freistaat fördert 29 neue Filmprojekte

Insgesamt unterstützt der FilmFernsehFonds Bayern (FFF) 29 Vorhaben, darunter acht Kinofilme, zwei Serien und mehrere Nachwuchsprojekte. So ging eine Million Euro an das Drama “Die Mittagsfrau” nach dem gleichnamigen Bestseller von Julia Franck. Fördermittel gingen auch an die Literaturverfilmung “Was man von hier aus sehen kann” von Regisseur Aron Lehmann, an Anika Deckers Komödie “Liebesdings”, und an Hans Steinbichler, der Robert Seethalers Roman “Ein ganzes Leben” inszeniert.

© dpa-infocom, dpa:210304-99-686712/2

Das ist Hans Sigls Frau

Hans Sigls Frau Susanne und er sind in etwa genauso lange verheiratet, wie der Schauspieler den charmanten Arzt in der Neuauflage der beliebten Arztserie „Der Bergdoktor” im ZDF spielt. Seit mehr als zehn Jahren sind Hans Sigl und seine Frau ein tolles Team.

Hans Sigls Frau: Mit ihr ist er glücklich

Hans Sigl genießt das Leben in der Patchwork-Familie