Dschungelcamp 2021: Djamila Rowe, Prinzessin Xenia von Sachsen und Filip Pavlović sind Gruppe 4 im Tiny House

Die Neuen: Djamila Rowe, Prinzessin Xenia von Sachsen und Filip Pavlović

Es ist ein Kommen und Gehen im Tiny House: Nachdem die letzten drei Tage Christina Dimitriou, Sam Dylan und Oliver Sanne das charmante 18 Quadratmeter kleine Domizil in Hürth-Efferen bewohnten, folgt nun die vierte und somit letzte Gruppe. Es ziehen ein: Djamila Rowe (53), Prinzessin Xenia von Sachsen (34) und Filip Pavlović (28). Die ersten Bilder nach dem Einzug der neuen Promi-WG zeigen wir oben im Video.

Das Tiny House empfängt die letzten 3 Dschungelshow-Kandidaten

Djamila Rowe wurde durch eine von ihr frei erfundene Affäre mit dem damaligen Schweizer Botschafter Thomas Borer in Deutschland bekannt. Prinzessin Xenia von Sachsen führt trotz Adelstitel kein fürstliches Leben – teilweise lebte sie von nur 10 Euro im Monat. Einer, der für sein Geld putzt, ist Ex-Bachelorette-Teilnehmer Filip Pavlović: Er unterstützt seine Mutter in ihrer Reinigungsfirma.

Die Halbfinalisten aus den ersten drei Promi-Gruppen stehen bereits fest: Zoe Saip und Mike Heiter konnten sich zuerst zwei Plätze im Dschungelshow-Halbfinale sichern. Und auch Lars Tönsfeuerborn (30) und Lydia Kelovitz (30) sind schon sicher in der nächsten Runde. Wer ihnen folgt, stellt sich in den nächsten drei Tagen im Tiny House heraus.

Playlist: Alle Video-Highlights der Dschungelshow 2021


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel