DSDS-Sänger Pietro Lombardi feiert 29. Geburtstag: Ehrliche Abrechnung mit sich selbst

Pietro ist mit sich im Reinen

Pietro Lombardi ist am 9. Juni 2021 29. Jahre alt geworden – und an seinem Geburtstag zeigt sich der sonst so gutgelaunte Sänger von seiner nachdenklichen Seite. Bei Instagram zieht er eine persönliche Bilanz seines bisherigen Lebens.

„Einfach alter Mann jetzt“

DSDS machte Pietro zum Star!

“Ein ganz normaler Junge, der plötzlich Superstar wird… Team Lombi, als ich diese Nachricht bekommen habe, war ich schockiert”, erinnert er sich an seinen DSDS-Sieg 2011 und daran, wie hart sein Leben zu jener Zeit gewesen ist: “Ich war ein kleiner Junge, unsicher und voller Selbstzweifel. Jeder hat mich belächelt und mir gesagt, dass nichts aus mir wird… natürlich, ich war ja auch nur ein Hauptschüler. Mit der Zeit habe ich auch gelernt mich mit meinen Macken und Fehlern zu akzeptieren und wenn ich in den Spiegel schaue, mich einfach anzunehmen, auch wenn ich nicht perfekt bin”, sagt er über seine persönliche Entwicklung über die Jahre.

Nach seinem DSDS-Sieg hatte er einen richtigen Höhenflug erlebt – beruflich und privat. Er und DSDS-Vize Sarah Engels waren in der Show ein Paar geworden, 2013 heirateten die beiden, ihr Sohn Alessio kam 2015 zur Welt. Die Beziehung zu Sarah scheiterte allerdings nur wenige Jahre darauf.

Dafür bewies Pietro mit seiner Musik, seinen TV-Engagements und Kooperationen, aber auch mit seinen Investitionen in Immobilien und einen Supermarkt ein gutes Händchen und baute langsam ein echtes Vermögen auf. Wie er 2020 in einem YouTube-Talk gestand, verdient er in guten Monaten bis zu einer Million Euro.

Trotz seines Karrierehochs ist Pietro aber nie abgehoben. Wie er im RTL-Interview 2019 verriet, kämpft er auch heute immer noch mit Existenzängsten.

RTL.de empfiehlt

Video: Sarah und Pietro Lombardi – eine DSDS-Lovestory ohne Happy End



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel