„Fantasy“: Weitere Kinder geplant?

Die Kinder von „Fantasy“ schämen sich übrigens nicht für die Musik ihrer Väter – Fredi Malinowski hat ja drei Kinder und Martin Hein eins. Das verrieten beide im „t-online.de“-Interview.

Auf die Frage nach weiteren Kindern sagte Martin Hein, der – ebenso wie sein Kollege – inzwischen auch neu vergeben ist: „Ein weiteres Kind mit meiner neuen Lebensgefährtin habe ich nicht geplant. Wir haben darüber gesprochen und uns dagegen entschieden. Sie hat kein Problem damit, keinen Nachwuchs zu bekommen. Sie möchte lieber musikalisch tätig sein, als Mutter zu werden. Die ersten Jahre wäre sie dann nur noch zu Hause – und ich unterwegs. Sie möchte das auch nicht. Mein Sohn ist jetzt schon fast erwachsen und ich will noch ein bisschen leben. Wenn das nächste Kind 18 wird, bin ich fast 70. Es ist schön, so wie es ist. Zum Glück ist Luca gesund und wir hatten keine Zwischenfälle. Vielleicht soll das auch so sein.“ Luca ist 15 Jahre alt. Und Sandro, der Sohn von Fredi Malinowski, ist übrigens auch Schlagersänger.

Fredi Malinowski ist inzwischen mit einem Mann verheiratet.

Foto: (c) Sandra Ludewig / MCS

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel