Gelebte Achtsamkeit in der Gemeinschaft

Sanft mobil, aktiv in SachenMüllvermeidung und Aufforstung – u.a. von „essbaren Gärten“!

In der Kategorie „Gemeinden und Öffentlichkeit“ wurden 2018 der GFLandbus Unterland Michael Strabodin mit dem ANRUFBUS, dieCaritas-Jugendbotschafter mit ihrem Projekt „Mango Tree for Family“ und dasReparaturcafé Nenzing-Team um Harald Mark mit dem VN-Klimaschutzpreis ausgezeichnet.

Klimafreundlich mobil!

Der ANRUFBUS vom Gemeindeverband Personennahverkehr unteres Rheintalbringt Anrufer von der Öffi-Haltestelle zur Haustüre. „So wird in denplan-b-Gemeinden Bregenz, Hard, Kennelbach, Lauterach, Schwarzach und Wolfurtmit Bildstein und Buch das Angebot von Bus und Bahn für die Nutzerausgeweitet“, erläuterte Michael Strabodin. Der ANRUFBUS ist unter der Wochebis drei Uhr in der Früh und an Wochenenden sogar bis fünf Uhr im Einsatz. „Dasfördert nicht nur umweltfreundliche Mobilität, sondern auch das sozialeMiteinander“, betont Strabodin.

Abfall als Rohstoff!

Den Müllbergen sagt das Reparaturcafé Nenzing-Team um Harald Mark denKampf an. Aktiv wird die Ökobilanz durch Breitenwirkung verbessert. Mit Freudewird repariert und gerne Know-how und Unterstützung an Neugründerweitergegeben. Auch in Feldkirch, Rankweil, Riefensberg und Höchst konntenReparaturcafés eröffnet werden. Nachahmer sind willkommen.

Die Idee, auf öffentlichen Flächen, Schulhöfen, Privatgrundstücken,Dächern und Terrassen „essbare Gärten“ anzulegen, gibt es nicht nur inVorarlberg. Im Vorarlberger Partnerland Äthiopien der Caritas Auslandshilfehaben die JugendbotschafterInnen die Jury mit ihrem Projekt „Mango Tree forFamily“ als eine der zahlreichen Initiativen für selbstbestimmte Ernährungssicherungüberzeugt. In der Baumschule vor Ort werden Setzlinge für Obst- undSchattenbäume gezogen, die dann gemeinsam mit der Bevölkerung und demCaritas-Team vor Ort gepflanzt werden. Im Fokus: Naturkreisläufe.Wasserhaushalt, Bodenfruchtbarkeit, Obst- und Früchte.

Gemeinden, Vereine, Solidargemeinschaften, Initiativen sind auch heuer wieder aufgerufen, beim VN-Klimaschutzpreis mitzumachen.

Mehr zum Thema

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel