GZSZ-Spoiler: Lauras Baby-Lüge endet tragisch

Die schwangere Laura erhält schreckliche Neuigkeiten

Die schwangere Laura (Chryssanthi Kavazi) hat alles daran gesetzt, ihren Ex Felix (Thaddäus Meilinger) zurückzuerobern. Sie hat sich künstlich befruchten lassen, aber lässt Felix glauben, er sei der Vater ihres Babys. So will Laura einen Keil zwischen Felix und seine neue Liebe Nazan (Vildan Cirpan) treiben. Doch ihre Baby-Lüge endet auf sehr tragische Weise: Laura muss mit Krämpfen zu ihrer Frauenärztin. Nach der Untersuchung hört sie die wohl schrecklichsten Worte für eine werdende Mutter: “Ich kann keine Herztätigkeit mehr feststellen … es tut mir leid”. Den Moment, in dem Laura erfährt, dass sie ihr Baby verloren hat, zeigen wir in unserer exklusiven GZSZ-Vorschau oben im Video.

Die ganze Folge mit Lauras Baby-Drama sehen Sie am Freitag, den 11. Juni 2021, bei RTL und schon jetzt auf TVNOW.

Mehr GZSZ-Highlights gibt es hier zu sehen:



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel