Jenny Elvers wünscht sich eine Tochter – und das mit 48 Jahren

Kinderwunsch mit 48 Jahren

Sohnemann Paul ist der ganze Stolz von Jenny Elvers. Doch nun äußert die Schauspielerin einen ganz besonderen Wunsch: Sie hätte gerne noch eine Tochter. Dass sie schon 48 Jahre alt ist, scheint Jenny dabei wenig zu stören.

Sohn Paul Elvers will sich eine eigene Wohnung suchen

Vor Kurzem verriet Paul Elvers, dass er – genau wie seine berühmte Mama – ins Rampenlicht will. Der 19-Jährige hat sich in den letzten Jahren vom schmächtigen Teenie zu einem richtigen Muskelmann entwickelt. Paul, der aus Jennys Affäre mit Ex-“Big Brother”-Kandidat Alex Jolig (57) stammt, will endlich auf eigenen Beinen stehen und sich auch eine eigene Bleibe suchen, wie er bei “Promis privat” verriet.

Vielleicht macht genau dieses Erwachsenwerden Jennys Mutterherz zu schaffen. “Ich hätte auf jeden Fall noch Lust auf eine kleine Prinzessin”, erzählt die 48-Jährige in der Sat.1-Sendung “Frühstücksfernsehen Hautnah – Die Vormittags-Show”.

Jenny Elvers ist Single

Konkrete Pläne in Sachen Nachwuchs gibt es bei Jenny aber noch nicht. Aktuell fehlt ihr dazu wohl auch der passende Mann. Schließlich ist mit Simon, der Jenny nach ihrer Alkoholsucht wieder zum Lächeln brachte, schon lange Schluss. Doch wer weiß: Vielleicht wartet Jennys Traummann schon auf sie. Und vielleicht gibt’s dann ja auch tatsächlich noch mal Nachwuchs im Hause Elvers.

Im Video: Mit Paul Elvers im Fitnessstudio


Jenny Elvers

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel