Jetzt kostenlos Ihren Aszendent berechnen

Hinweis: War zu Ihrer Geburtszeit gerade Sommerzeit, so ziehen Sie bitte bei der Berechnung eine Stunde von Ihrer Geburtszeit ab.

Aszendent berechnen – warum ist das nötig?

Wenn Sie Ihren Aszendenten kennen, kennen Sie auch Ihren wahren Kern! Dem Aszendent wird eine ähnlich große Bedeutung beigemessen wie dem Sternzeichen. Während Sternzeichen viel über offensichtliche Charakterzüge aussagen, offenbart der Aszendent mehr über die versteckten inneren Kräfte und Eigenschaften einer Person. Genau das macht den Aszendenten so spannend – man lernt sich ein Stückchen besser kennen. Gehen Sie jetzt Ihrer verborgenen Identität auf den Grund und berechnen Sie Ihren Aszendenten

Aszendent berechnen – so einfach funktioniert’s 

Ganz automatisch liefert der Aszendenten-Rechner exakte Ergebnisse. Das Gute daran: Der Aszendentenrechner erledigt die Arbeit für Sie. Alles, was Sie dafür wissen müssen, ist:

  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihre Geburtszeit
  • Ihren Geburtsort

Aszendent berechnen, aber Informationen fehlen?

Ihnen fehlen wichtige Informationen, um den Aszendent zu berechnen

Es kann passieren, dass Sie einige der abgefragten Daten nicht wissen. Wer kann sich schon an den Ablauf seiner eigenen Geburt erinnern? Hier bekommen Sie die wertvollen Informationen, um Ihren Aszendent berechnen zu können: 

  • Die einfachste Methode: Fragen Sie die eigenen Eltern 
  • Geburtszeit ermitteln: Studieren Sie Ihre Geburtsurkunde, das Standesamt kann helfen

Was ist ein Aszendent? 

Aszendent Darum sollten Sie unbedingt Ihren Aszendenten kennen

Wenn Ihr Geburtstag, Ihre Geburtszeit und -ort aufeinander treffen, ist dieser exakte Schnittpunkt zwischen scheinbarerer Sonnenbahn (Ekliptik) und Osthorizont Ihr Punkt im Horoskop. Das aus diesem Moment minutengenau abgeleitete Tierkreiszeichen ist Ihr persönlichster Aszendent. In der Astrologie versinnbildlicht der Aszendent den Zeitpunkt – ähnlich wie ein Saatkorn –, von dem aus sich der Lebensweg mit allen Lebensaufgaben ableitet. In ihm sind alle die Fähigkeiten und Fertigkeiten angelegt, wie Potenziale, Talente und Begabungen, die Aufschluss über Persönlichkeitsmerkmale und Lebensabsichten geben. 

Und was ein Deszendent?

Ihm gegenüber steht übrigens der Deszendent am Westhorizont, der dem absteigenden Tierkreiszeichen entspricht. Grundsätzlich steigen alle Tierkreiszeichen innerhalb eines Tages etwa alle zwei Stunden zum östlichen Horizont auf, verursacht durch die reguläre Erddrehung. Zwei am gleichen Tag geborene Menschen haben nur selten übereinstimmende Horoskope, da sich alle vier Minuten die Position des Zeichens zur Erde um einen Grad ändert.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel