Katy Perry unterstützt Ellen DeGeneres

Talkmasterin Ellen DeGeneres findet sich aktuell in einem Riesen-Shitstorm wieder. Produzenten ihrer Show werden von mehreren Angestellten beschuldigt, ein „ungesundes Arbeitsfeld“ geschaffen zu haben. Außerdem gab es Vorwürfen sexuellen Fehlverhaltens gegenüber zwei Managern der Show.

Katy Perry hat sich jetzt auf die Seite von Ellen geschlagen und betont, dass sie sich in der Show stets wohlgefühlt habe. Auf „Twitter“ schrieb sie: „Ich weiß, ich kann nicht für die Erfahrungen anderer sprechen, aber ich möchte darauf hinweisen, dass ich nichts als positive Erinnerungen an meine Zeit mit Ellen und in der Show habe. Ich bin mir sicher, wir haben alle die Leuchtkraft und ihren andauernden Kampf für Gleichberechtigung gesehen, den sie schon seit Jahrzehnten auf ihrer Plattform kämpft. Ich schicke dir Liebe und eine Umarmung.“

Katy Perry ist nicht die Einzige, die sich für Ellen DeGeneres ausspricht. Auch DJ Samantha Ronson, die Schwester von Mark Ronson, fand unterstützende Worte für die Moderatorin.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel