Rebecca Mir und Massimo Sinató: Feucht-fröhliche Knutschspiele in der Wüste

Intimer Schnappschuss heizt den Fans ein

Dieses Bild ist heißer als die Wüste selbst: Rebecca Mir (28) und ihr Ehemann Massimo Sinató (39) geben sich der Leidenschaft hin und heizen ihren Fans mit feucht-fröhlichen Knutschspielen im Pool so richtig ein.

Dieses Paar ist einfach nur „hot“

Im schwarzen Badeanzug sitzt Rebecca auf Massimos Schoß, die Hand zärtlich an seinem Gesicht und die Lippen ganz nah an seinen. Mit diesem sexy Schnappschuss sorgt die Ex-GNTM-Teilnehmerin auf ihrem Instagram-Kanal regelrecht für Hitzewellen – und das liegt garantiert nicht nur an der traumhaften Wüstenkulisse im Hintergrund.

Mit zahlreichen Flammen-Emojis und simplen Ein-Wort-Kommentaren wie “Hot” oder “Beautiful” zeigen sich die Fans begeistert. So ein intimes Foto von Rebecca und Massimo, die sich 2012 bei “Let’s Dance” kennenlernten, gibt’s schließlich nicht alle Tage.

https://www.instagram.com/p/CIGuHoznv97/

Ein Beitrag geteilt von Rebecca Mir (@rebeccamir)

Massimo Sinató ist Teil einer neuen Show

Bei dem heißen Pic dürfte es sich allerdings um ein etwas älteres Exemplar handeln. Schließlich ist Massimo aktuell neben Ex-Bachelorette Jessica Paszka (30) und weiteren Promis in der Sat.1-Show “Pretty in Plüsch – die schrägste Gesangsshow Deutschlands” zu sehen. Weniger verführerisch ist das Foto deshalb aber keinesfalls.

Ist Rebecca Mir schwanger?

Doch solche ungestörten Momente der Zweisamkeit könnten in Zukunft schwieriger werden. Schließlich wird seit einiger Zeit immer wieder spekuliert, ob Rebecca und Massimo ein Baby erwarten. Erst vor Kurzem brachte das Paar die Gerüchteküche noch mal ordentlich zum Brodeln, als Massimo ein Herz auf dem Bauch seiner Liebsten formte. Eine Bestätigung der beiden gibt es bisher allerdings nicht. Fest steht allerdings: Massimo wünscht sich Nachwuchs mit seiner Rebecca. Es bleibt also weiterhin spannend!

Im Video: So wurde aus dem „Let’s Dance“-Paar ein Liebespaar


Massimo Sinató

Rebecca Mir

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel