Starttermin bekannt: "And Just Like That…" feiert bald Free-TV-Premiere

  • Grund zur Freude für „Sex and The City“-Fans!
  • „And Just Like That…“ kommt bald ins deutsche Free-TV.
  • VOX hat nun den Starttermin bekannt gegeben.

Mehr News zu Filmen und Serien finden Sie hier

Knapp ein Jahr nachdem „And Just Like That…“ auf internationalen Streamingdiensten gestartet ist, kommt es nun auch bald ins deutsche Fernsehen. Musste man bislang noch zahlender Sky- beziehungsweise Wow-Kunde sein, um die neuen Großstadt-Abenteuer von Carrie (Sarah Jessica Parker), Miranda (Cynthia Nixon) und Charlotte (Kristin Davis) zu erleben, naht die Free-TV-Erlösung. Wie Sender VOX mitgeteilt hat, feiern die zehn Episoden der „Sex and The City“-Fortsetzung „And Just Like That…“ ab dem 13. September ihre Premiere im frei empfangbaren Fernsehen.

Immer dienstags ab 20:15 Uhr und jeweils in Doppelfolgen schauen die drei Freundinnen demnach bei VOX vorbei. Schon ab dem 10. September sind alle Folgen zudem via RTL+ streambar, hierfür ist allerdings wieder ein Abo notwendig.

"And Just Like That…": Doku zu den Dreharbeiten angekündigt

Weitere Staffel von „And Just Like That…“ ist geplant

Im März dieses Jahres wurde bekanntgegeben, dass „And Just Like That…“ keine einmalige Geschichte bleiben wird. „Ich bin erfreut und aufgeregt, weitere Geschichten dieser lebhaften, mutigen Charaktere zu erzählen – gespielt von diesen kraftvollen, erstaunlichen Schauspielerinnen. Fakt ist, wir sind alle begeistert“, wurde Produzent, Autor und Regisseur Michael Patrick King damals in einer Pressemitteilung zitiert.

Sarah Jessica Parker: "Sex and the City" lieber ohne Kim Cattrall

Eine Rückkehr von Kim Catralls Rolle Samantha Jones scheint aber weiter eher unwahrscheinlich. Nachdem sie das Drehbuch für den dritten Teil 2017 ablehnte, wurde der Ableger der Serie, „And Just Like That…“, ohne sie gedreht. Im Mai erzählte Cattrall „Variety“: „Es ist eine große Weisheit zu wissen, wann genug ist“.

Der Weg nach vorne schien für sie klar zu sein. Die Schauspielerin widmet sich unterdessen anderen Projekten. Nach dem Ende ihrer Rolle in „Sex and the City“ spielt sie in der neuen Netflix-Serie „Glamorous“ die Hauptrolle als Make-up-Mogul, wie das Branchenmagazin „Variety“ berichtet. © 1&1 Mail & Media/spot on news

"And Just Like That…": Trailer zur Dokumentation

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel