„Take Me Out – Boys, Boys, Boys“: Moderator Ralf Schmitz kann die Specials kaum erwarten

„Take Me Out“-Moderator Ralf Schmitz freut sich sehr über die Boys-Variante

Es ist so weit! Statt Single-Damen lässt RTL 30 attraktive und flirtwillige schwule Single-Männer in die “Take Me Out”-Arena einlaufen. Wie sonst die Ladys wollen auch die Boys nur eins: Endlich ihrem Traummann begegnen. Das erste von zwei “Take Me Out – Boys, Boys, Boys”-Specials steht kurz bevor und das freut vor allem einen ganz besonders: Moderator Ralf Schmitz. Er kann kaum erwarten, dass es endlich losgeht. Schließlich hat er schon länger für solch eine Variante von Deutschlands schnellster Dating-Show plädiert, wie er uns im Video verrät.

Coronaschutz wie gehabt

Plexiglasscheiben, Abstand und Heartbreaker – alle Sicherheitsvorkehrungen und Hygieneschutzmaßnahmen bleiben selbstverständlich weiterhin bestehen.

„Take Me Out – Boys, Boys, Boys“ auf TVNOW

Ralf Schmitz freut sich und Sie können sich auch freuen! Die erste Folge unseres neuen “Boys, Boys, Boys”-Specials zeigen wir am Samstag, den 9. Januar ab 22:20 Uhr bei RTL.

Parallel zur TV-Ausstrahlung zeigen wir “Take Me Out – Boys, Boys, Boys” auch online im RTL-Live-Stream bei TVNOW.

Und wie gewohnt gibt es im Nachhinein natürlich auch jederzeit ganze Folgen bei TVNOW zum Abruf.

Ralf Schmitz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel