Vorarlbergs Maturanten 09.07.2021

Die Studierenden profitieren von der Arbeit in kleinen kollegialen Gruppen und von einer persönlichen Betreuung durch Lehrende.

„Ein guter Pädagoge fördert und fordert Kinder.“Rektor Univ.-Doz. Dr. Gernot Brauchle Pädagogische Hochschule Vorarlberg

Lehramtsstudium an der PH Vorarlberg / Information und Beratung        

• exzellente Berufsaussichten ( Studienabteilung: Raum 120, 1. Stock)          
• Studienort im Ländle                                                    
• Kurse im Verbund und international                        
• Gesellschaft mitgestalten                                  

Lehramtsstudiuman der PH Vorarlberg

Ander Pädagogischen Hochschule Vorarlberg kann man sich noch bis 13. August fürein Studium anmelden. Wer sich für das Lehramtsstudium und den Beruf desLehrers interessiert, sollte sich unbedingt gleich registrieren.

Was sind Gründe, weshalb sich junge Menschenfür den Lehrerberuf entscheiden, und was macht einen guten Lehrer aus?

Geradein herausfordernden Zeiten wie den jetzigen und den kommenden nach der Pandemieübernehmen Lehrer eine entscheidende Rolle im Leben von jungen Menschen. Siestehen ihnen in schwierigen Situationen zur Seite und dürfen sie auch inprägenden Jahren begleiten. Außerdem kann man als Lehrer die Gesellschaft vonmorgen ein Stück weit mitgestalten und Kindern sowie Jugendlichen Kenntnisseund Selbstbewusstsein für den weiteren Lebensweg mitgeben. Viele Lehrer undLehramtsstudenten empfinden diese Aufgaben als sehr motivierend undzufriedenstellend und finden auch, dass kaum ein Beruf so viel Abwechslungbietet. Zusätzlich sind es auch die guten Rahmenbedingungen, die denLehrerberuf für Studierende der PH Vorarlberg so attraktiv machen. Sehr guteund gesicherte Berufsaussichten, ein spannendes, sich ständig entwickelndesBerufsfeld, zum Teil freie Zeiteinteilung und eine hohe Familienfreundlichkeitsind nur einige dieser Aspekte.

Welche Fächer können in Vorarlberg studiertwerden?

FürVolksschullehrer bietet die PH Vorarlberg das Primarstufenstudium an. Für dasLehramt von der fünften Klasse bis hin zur Matura wird dasSekundarstufenstudium mit vier weiteren Hochschulen angeboten, wobei man inFeldkirch die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik, Geschichte, Sozialkunde undPolitische Bildung sowie die Bildungswissenschaftlichen Grundlagen studierenkann.

Wieweiß man, ob man die richtigen Voraussetzungen für den Beruf des Lehrersmitbringt und wo kann man sich informieren?

Interessierte können sich zuerst einmal selbst testen, ob sie für den Lehrerberuf geeignet sind. Dieser Test ist kostenlos und man kann ihn jederzeit von zu Hause aus einfach im Internet durchführen. Das Ergebnis, das nur die Person selbst sieht, soll bei der Entscheidung für den Lehrerberuf unterstützen. Den Link zur Anmeldung und zu diesem Test findet man auf der Webseite der PH Vorarlberg. Wer sich über den Lehrerberuf informieren möchte, hat am 29. Juli um 16.30 Uhr die Möglichkeit, sich live in die virtuelle Infoveranstaltung einzuloggen und kann dort dann auch direkt Fragen an Studierende und Lehrende stellen. Die Links zur Teilnahme an der Infoveranstaltung sowie weitere Termine und allgemeine Infos zum Studium findet man unter: www.ph-vorarlberg.ac.at/info

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel