Wahnsinn! Sylvie Meis' Sohn Damián ist ein echter Teenie geworden

Das hat Sylvie bestimmt auch überrascht

Weihnachten ist doch einfach die schönste Zeit – wir sehen unsere Familie wieder und spätestens dann merken Eltern, wie groß ihre Kinder geworden sind. Das sehen wir jetzt auch bei Sylvie Meis. Die 42-Jährige teilt bei Instagram ein Foto von sich und ihrem Sohn Damián van der Vaart und wir sehen, dass der 14-Jährige schon ein echter Teenie geworden ist.

Das ist Sylvie Meis Sohn Damián

Seit August wohnt Sylvies Sohn bei seinem Vater, ihrem Ex-Mann Rafael van der Vaart (37), in Dänemark. Pünktlich zu den Feiertagen ist er aber wieder in Deutschland, um mit Mama Weihnachten zu feiern. Dieses Fotos, das Slyvie bei Instagram teilt, zeigt, dass ihr kleiner Sohn, gar nicht mehr so klein ist, sondern schon auf dem Weg zu einem echten Mann.

Kein Wunder, dass Sylvie Meis ihren fast erwachsenen Sohn sehr vermisst. Im RTL-Interview hat sie sogar geweint und verriet, dass sie nur mit seinem Trikot unter dem Kopfkissen schlafen kann.

Im Video: So emotional wird Sylvie, wenn es um ihren Sohn geht

Zum Glück ist ja jetzt Weihnachten und Sylvie kann ihren Sohn endlich wieder eine ganze Weile für sich haben und in ihrer Hambuger Wohnung lässt es sich auf jeden Fall richtig gut aushalten.

Sylvie Meis

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel