Wow, was für ein Wunderkind! In Kim Kardashians Tochter North West steckt eine Mini-Künstlerin

North West (7)hat künstlerisches Talent

Momentan gibt es nur ein Thema bei den Kardashians: Die angebliche Scheidung zwischen Kim (40) und Noch-Ehemann Kanye West (43). Das angebliche Trennungsdrama, das in den Medien zuletzt ordentlich ausgeschlachtet wurde, scheint Töchterchen North West (7) auf ihre ganz eigene Art und Weise zu verarbeiten: mit Kunst. Das offenbarte Kim jetzt mit einem neuen Schnappschuss bei Instagram. In ihrer Story teilte sie das Foto eines Gemäldes, das offenbar aus dem Pinsel ihres Sprösslings stammt. Ist North ein kleines Wunderkind?

Überaus präzises Gemälde

“Meine kleine Künstlerin North”, schreibt die Selfmade-Millionärin zu dem überraschend präzisen Stillleben ihrer Tochter, das eine Berglandschaft mit See und Natur zeigt – inklusive Spiegelungen im Wasser, impressionistisch anmutender Naturdarstellung und genauer Farbabstimmung. Eine so perfekte Zeichnung ist für eine Grundschülerin tatsächlich eine überaus große Leistung. Kaum zu glauben, dass North das alles wirklich ganz alleine gemalt hat.

Familie ist durch eine Prise Glück und viel Arbeit berühmt geworden

Könnte North (neben ihrem Vater, dem Rapper Kanye West) tatsächlich das allererste Mitglied der Kardashian-Jenner-Familie werden, das sich mit großem künstlerischen Talent einen Namen macht? Dass sie als Tochter der wohl erfolgreichsten Reality-TV-Darstellerin schon jetzt in der Öffentlichkeit steht, ist kein Geheimnis. Aber noch hat die 7-Jährige die Chance, sich einen eigenen Weg zu bahnen, anstatt sich auf dem Fame ihrer Familie auszuruhen. Schließlich sind Kim und Co. einst nur durch Zufall, eine große Prise Glück, diverse Beauty-Eingriffe und viel Arbeit an ihrer Show “Keeping Up With The Kardashians” bekannt geworden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel