Beatrice Egli: Emotional! "Wenn man am Boden ist"

Vielsagende Worte im Netz

Emotionale Worte von Beatrice Egli.

Die Schlagersängerin ist eigentlich für ihre stets positive Art bekannt …

… im Netz zeigte sich die DSDS-Siegerin von 2013 jetzt allerdings ziemlich nachdenklich.

Beatrice Egli, 33, kennen die Schlagerfans eigentlich als echten Sonnenschein. Ihr neuestes Posting ist allerdings ungewohnt tiefgründig …

Beatrice Egli: Tiefgründiger Adventskalender im Netz

Beatrice Egli zeigt sich eigentlich immer mit einem Lächeln im Gesicht: Die beliebte Schlagersängerin, die 2013 durch ihren DSDS-Sieg berühmt wurde, ist für ihre positive Einstellung bekannt, denn genau die bringt sie auch mit ihren Songs immer wieder rüber.

In ihren letzten Postings zeigt sich Beatrice Egli jetzt allerdings von einer anderen Seite. Passend zur Weihnachtszeit hat die 33-Jährige nämlich einen kleinen Instagram-Adventskalender gestartet. Täglich postet die Schlagersängerin Fotos von sich – inklusive einiger tiefgründiger Zeilen.

 

Beatrice Egli: „Wenn man am Boden ist“

Nachdem sie in den letzten Tagen bereits einige Worte zu „Mut“, „Vertrauen“ oder „Neugier“ veröffentlichte, folgten am heutigen 13. Dezember nachdenkliche Zeilen zum Thema „Hoffnung“:

Hoffnung ist die Kraft, die als letztes bleibt. Sie ist der weiche Grund, auf den man fällt, wenn man am Boden ist. Die Hoffnung ist das, was uns zusammenhält. Was ist eure Hoffnung?

 

https://www.instagram.com/p/CXatfkIMKUY/

 

Worte, die auch die Fans von Beatrice Egli mitten ins Herz treffen, Kommentare wie „Wunderschön“, „Du gibst mir die Hoffnung, immer an das Gute zu glauben“ und „Diese Worte sind sehr wahr, liebe Beatrice“ zeigen.

Zuletzt hatte Beatrice Egli übrigens mit ihrem Gesundheitszustand für Aufsehen gesorgt, denn die DSDS-Siegerin hatte sich vor einigen Wochen mit dem Coronavirus infiziert. Mittlerweile scheint es der sympathischen Schlagersängerin aber Gott sei Dank wieder besser zu gehen.

Verwendete Quellen: Instagram

Mehr zu Beatrice Egli liest du hier:

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel