Helene Fischer: Sexy Angebot vom "Playboy"

Moderner Klassiker

Helene Fischer geizt nicht mit ihren Reizen.

Das neue Album “Rausch” erscheint am 15. Oktober 2021.

Einen Tag darauf zeigt das ZDF den Musikfilm “Helene Fischer – Im Rausch der Sinne”.

Helene Fischer, 37, gibt sich auf dem Cover ihres neuen Albums “Rausch” betont sexy. Jetzt gibt es ein unmoralisches Angebot vom “Playboy” …

Sexy Helene Fischer

Helene Fischer versetzt mit dem Cover ihres Albums “Rausch” so manchen Fan ebenfalls in einen Rausch, denn darauf zeigt sich der Schlagerstar mit einem weiten Ausschnitt und einem eng anliegenden Slip. Im Gegensatz zum Cover ihres Vorgänger-Albums“Helene Fischer”, auf dem ein Schwarz-Weiß-Porträt der Sängerin abgebildet war, zeigt sie hier vollen Körpereinsatz.

Über ihr neues Album schreibt Helene Fischer:

‘Ich fühl mich wie im Rausch…’, so könnte man die letzten Monate wirklich beschreiben. Rausch spiegelt allerdings eher meinen momentanen Sinnes- und Geisteszustand wider, denn heute kann ich sagen: Ich war noch nie so klar und aufgeräumt wie zum jetzigen Zeitpunkt. Das klingt in Verbindung mit ‘Rausch’ vielleicht paradox, doch ich hatte manchmal das Gefühl, um mich herum wütet ein Orkan, mein aufgewühlter Kopf gab keine Ruhe.

Doch nicht bei allen kam das “Rausch”-Cover gut an, teilweise hagelte es heftige Kritik.

Das könnte dich auch interessieren:

  • Florian Silbereisen: Alles aus und vorbei?
  • Helene Fischer: Insider spricht über “Show in Las Vegas”

  • Juliane Werding: Was macht die Schlager-Sängerin heute?

 

Angebot vom “Playboy”

Das Cover scheint auch den Machern des Männer-Magazins “Playboy” gefallen zu haben, die regelmäßig Promi-Frauen nackt ablichten. Chefredakteur Florian Boitin sagte gegenüber “Woche Heute”:

Helene ist längst zum modernen Klassiker geworden, ebenso wie der ‘Playboy’. Beide zusammen wären ein absolutes Dreamteam. … Frau Fischer beziehungsweise ihr Manager haben meine Telefonnummer.

Musikfilm im Oktober

Schon 2017 sagte Boitin der “Neuen Osnabrücker Zeitung”:

Wir hätten unserer Beruf verfehlt, würden wir uns über Frau Fischer keine Gedanken machen. … Helene Fischer ist nicht nur die erfolgreichste Künstlerin der letzten Jahre, sondern auch eine der attraktivsten.

Doch bislang war das Werben des “Playboys” um Helene Fischer erfolglos. Die Sängerin hält ihr Privatleben mit ihrem Freund Thomas Seitel zumeist aus der Öffentlichkeit heraus. Dass sie ausgerechnet im “Playboy” alle Hüllen fallen lässt, ist kaum vorstellbar.

Helene Fischers neues Album “Rausch” erscheint am 15. Oktober. Und am 16. Oktober zeigt das ZDF den Musikfilm “Helene Fischer – Im Rausch der Sinne” ab 21:45 Uhr.

 

https://www.instagram.com/p/CTDccLao7SJ/

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel