Howard Carpendale nach Tourverschiebung: "Fassungslosigkeit und absolute Leere"

  • Howard Carpendale muss seine “Show meines Lebens”-Tour erneut verschieben.
  • Auf Facebook richtete er sich in einem emotionalen Statement an seine Fans.
  • Eine Beschränkung der Zuschauerzahl kommt für den Südafrikaner nicht infrage.

Mehr Schlager-News finden Sie hier

Bitteres Déjà-vu für Howard Carpendale: Bereits im Jahr 2020 musste der Publikumsliebling seine Tournee aufgrund der Corona-Pandemie um ein Jahr verschieben. Inzwischen ist klar, dass die Konzerte der “Die Show meines Lebens”-Tour auch 2021 nicht stattfinden können.

“Eine Durchführung, wie wir sie für diese einzigartige Tour erdacht und geplant hatten, ist unter den aktuellen Umständen leider nicht realisierbar”, heißt es in einer offiziellen Mitteilung des 75-Jährigen auf seiner Facebook-Seite. In einem kurz darauf veröffentlichten Statement zeigt der Sänger sich frustriert und niedergeschlagen.

Nur eine Stunde nach der Meldung zur abermaligen Tourverschiebung wandte sich Carpendale noch einmal persönlich und sehr ausführliche an seine Fans. Die Enttäuschung über die Tour-Absage spricht aus seinen Worten: “Fassungslosigkeit und absolute Leere”, so schildert der Sänger auf Facebook seinen aktuellen Gemütszustand.

“Viele Gespräche in den letzten Tagen mit der Politik, unseren Veranstaltern sowie mit meinem Team” hätten zu der Entscheidung geführt, die Konzerte erneut zu vertagen. “Wir können es aus mehreren Gründen nicht vertreten, mit dieser Produktion so auf Tour zu gehen, um Euch all das zu geben, wofür wir stehen wollen.” Carpendale betont jedoch, dass er die Verschiebung für richtig hält. In erster Linie gehe es ihm auch nicht um möglichen Umsatz, “sondern um das gemeinsame Erlebnis”.

Howard Carpendale: Neue Konzerttermine stehen fest

Eine Beschränkung der Zuschauerzahl, die vielleicht eine Durchführung der Konzerte noch ermöglicht hätte, war für Howard Carpendale und sein Team keine Option. Mit einem solchen Einschnitt würde man “die Atmosphäre im Saal mehr als trüben”, so der Schlagerstar.

“Ihr wisst genau, was es bedeutet, ein Konzert von mir zu besuchen. Es lebt von der Dynamik des vollen Saales, es lebt von Eurer Begeisterung, die uns da oben auf der Bühne zur Höchstform bringt, es lebt von der Kraft des Live-Moments, den man nicht planen kann”, schreibt der gebürtige Südafrikaner.

Immerhin gibt es für die zahlreichen verschobenen Auftritte bereits neue Termine. Das Auftaktkonzert der “Die Show meines Lebens”-Tour soll nun am 21. Februar 2022 in Dresden stattfinden. (tsch) © 1&1 Mail & Media/teleschau

Wer ist der Schlager-Star auf diesem Kinderfoto?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel