Lotte: „#ichglaubichhabdasinternetgelöscht“

Vorgestern (29.03.) ist Lotte erneut beim #Wirbleibenzuhause-Festival aufgetreten, doch ganz so gut wie beim letzten Mal hat es dieses Mal nicht geklappt. Die Sängerin hatte leider ein paar Internetprobleme.

Doch keine Sorge, via „Instagram“ verspricht sie: „Das war schön! Und halt viel zu kurz einfach. Ich mach die Tage eine kleine Live Session für euch fertig, mit den Songs, die ich nicht spielen konnte. #satzmitxwarwohlnix #upsi #ichglaubichhabdasinternetgelöscht.“

Am Freitag (27.03.) hatte Lotte übrigens eine Live-Session mit einer Psychotherapeutin in die Wege geleitet.

Foto: (c) Sony Music / Jean Raclet

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel