„Metallica“: Einmaliger Chart-Rekord

Große Freude bei „Metallica“:

Die Rocker sind nicht nur in ihrem Genre Metal äußerst erfolgreich, sondern auch im Mainstream. Dank ihres kürzlich veröffentlichten Tracks „All Within My Hands“ mit dem „San Francisco Symphony Orchestra“ ist die Band jetzt der erste Act, der es geschafft hat, in den US-Mainstream-Rock-Charts Nummer-eins-Hits in vier verschiedenen Dekaden zu landen, berichtet „billboard.com“. Demnach konnte bisher keine Band oder Musiker mit „Metallica“ gleichziehen und sowohl einen Nummer-eins-Song in den Neunzigern, Zweitausendern, Zweitausendzehnern und Zweitausendzwanzigern in den US-Mainstream-Rock-Song-Charts vorweisen. Und auch in den vorhergegangenen Jahrzehnten hat das kein Künstler oder Band geschafft. Damit stellen „Metallica „einen einmaligen Rekord seit der Gründung der US-Charts im Jahr 1981 auf.

„All Within My Hands“ von „Metallica“ und dem „San Francisco Symphony Orchestra“ findet sich auf dem aktuellen Album „S&M2“.

Foto: (c) Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel