„Selig“: Neue Single widmet sich dem Klimaschutz

„Selig“ liefern einen weiteren Vorboten auf ihr kommendes Album „Myriaden“. Gestern (25.09.) erscheint ihre neueste Single „SMS K.O“, berichtet „Universal Music“. In dem Song verfolgt die Band einen starken klimapolitischen Ansatz.

Frontmann Jan Plewka sagte dazu: „Wir sind seit geraumer Zeit, angesteckt durch unsere Kinder und Fridays for Future, Aktivisten. Wir haben Briefe an die Regierung geschrieben, sind aufgetreten, als Berlin blockiert wurde, und gehen eigentlich zu jeder Fridays-for-Future-Demo. Als wir dann mit der Arbeit an dem Album begannen, ging es in unserem Proberaum kaum um andere Themen als die Klimakatastrophe und den aufkommenden Faschismus.“

Am 16. Oktober erscheint übrigens das neue „Selig“-Album „Myriaden“.

Foto: (c) Dennis Dirksen / Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel