„Spice Girls“: Kein Streit mit Liam Gallagher

In den Neunzigern sind sich die „Spice Girls“ und Liam Gallagher nicht ganz grün gewesen, doch heutzutage herrscht kein Streit mehr zwischen den Musikern.

Bei den Brit Awards 1997 redete Gallagher schlecht über die Girlband und das führte fast zu Handgreiflichkeiten. Rückblickend sagte Melanie C im Interview mit „Sounds of the 90s“: „Liam Gallagher hat schlecht über uns geredet und ich sagte ihm, dass er es doch gerne probieren kann, wenn er denkt, dass er hart genug dafür ist. (…) Er hat sich weiterentwickelt und macht jetzt großartige Platten. Deswegen gibt es da keinen Streit.“

Liams liebster Streitgegner ist ja immer noch sein Bruder Noel Gallagher.

Foto: (c) Warner Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel