Taylor Swift: Hinweise auf ein Album

Aufmerksame Fans rätseln über einen Hinweis auf dem Albumcover der Scheibe „Folklore“ und Taylor Swift hat sich bisher noch nicht dazu geäußert. Das Wort „Woodvale“ steht nämlich auf den ersten Exemplaren des Albums, ganz klein in der oberen rechten Ecke. Ist es ein Hinweis auf ein weiteres Album? Genau diese Frage stellten sich jedenfalls die Fans! Nun hat Taylor bei Jimmy Kimmel das Rätsel um „Woodvale“ gelüftet.

„Ich habe niemandem von dem Album erzählt, bis kurz vor der Veröffentlichung“, sagte sie gegenüber Jimmy. „Und so kam ich auf einen Codenamen, der die gleiche Anzahl von Buchstaben wie Folklore hatte. Ich wählte einen zufälligen Namen – ich wählte ‚Woodvale‘. Ich wollte sehen, wie er auf den Albumcover aussehen würde, machte mich über die Entwürfe lustig und beschloss dann, dass ich eigentlich keinen Albumtitel auf den Albumcovern haben wollte. Und wir vergaßen, den Codenamen von einem Entwurf zu entfernen.“

Die Sängerin gibt immer wieder Hinwiese und macht Andeutungen, aber in diesem Fall war es wohl nur ein Fehler!

Foto: (c) LVN / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel