20 Jahre ohne Kohlehydrate: Das isst Victoria Beckham

Schönheit hat ihren Preis! Das weiß auch Fashion-Ikone Victoria Beckham (46). Wie ein Insider vor Kurzem ausplauderte, soll die Vierfach-Mutter zu Beginn des Lockdowns zum ersten Mal seit 20 Jahren Pizza gegessen haben – eine absolute Ausnahme bei Victoria! Denn um den Alterungsprozessen effektiv entgegenzuwirken, sind bei der Fashionista ansonsten eiserne Disziplin und Diäten angesagt. Aber was isst die 46-Jährige stattdessen? In einem Interview sprach das Ex-Spice Girl nun offen über seine Ernährung ohne Kohlenhydrate.

“Ich liebe es, mich gesund zu ernähren. Und ich bin in der glücklichen Position, dass es für mich einfach ist, weil ich es mir leisten kann”, so Posh gegenüber The Times. Gesunde Ernährung bedeute für Vic demnach Verzicht auf Kohlenhydrate, Käse und sämtliche Milchprodukte. Sie ernähre sich überwiegend von frischem Gemüse, Fisch und Avocados. Auch ein exzessives Sportprogramm mit mehreren Einheiten pro Tag gehört für sie zum Alltag. Außerdem schwört die Fashionista auf einen Löffel Pollen pro Tag: “22 Aminosäuren, 12 Vitamine, 28 Mineralien. Ich kann schließlich keine Falten bekommen”, erzählte Vic.

Victoria war in den 90er-Jahren als Mitglied der Spice Girls bekannt geworden. Anfang der 2000er heiratete sie Ex-Kicker David Beckham (45), mit dem sie bis heute glücklich ist und vier Kinder hat. Nach ihrer Karriere als Popstar etablierte sie sich als international erfolgreiche Mode-Designerin.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel