5 Tage Krankenhaus: Janni Kusmagk ist endlich wieder zuhause

Endlich können die Kusmagks wieder aufatmen! Nachdem das Adam sucht Eva-Traumpaar Janni (28) und Peer (44) im vergangenen Juni das zweite gemeinsame Kind bekommen hatte, musste die frischgebackene Zweifach-Mama vor Kurzem wieder ins Krankenhaus: Dort wurde sie aufgrund von schweren Wochenbett-Komplikationen behandelt. Man fand Plazentareste in ihrer Gebärmutter, was zu starken Schmerzen geführt hatte. Doch nun ist der Spuk vorbei: Janni durfte gestern wieder nach Hause zu ihrer Familie!

Diese freudigen News überbrachte die Vollblutmami ihren Fans jetzt auf Instagram. “Die letzten Tage waren nicht einfach für unsere kleine Familie, doch wir haben es geschafft und ich durfte nach fünf langen Tagen wieder nach Hause – ich bin so dankbar und so froh”, berichtete die Surferin. Dennoch müsse Janni jetzt besonders gut auf sich aufpassen: “Ich soll mich noch ganz doll schonen und dazu muss ich mich wirklich zwingen”, betonte die 28-Jährige.

Gleichzeitig auf ihre Gesundheit und die zwei Kids zu achten, sei nämlich ein ganz schöner Drahtseilakt: “Ich will natürlich so viel wie möglich für die Kinder da sein und es zerreißt mir das Herz, nicht alles geben zu können wie sonst”, ärgerte sich die Frohnatur.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel