Alessandra Meyer-Wölden: Nach Ehe-Aus wieder frisch verliebt

Alessandra Meyer-Wölden: Nach Ehe-Aus wieder frisch verliebt

Mit Ehemann Martin ist alles aus und vorbei

So schnell kann’s manchmal gehen: Erst vor Kurzem gab Alessandra Meyer-Wölden in der RTL-Show ihres Ex-Mannes Oliver Pocher (42) eher unfreiwillig bekannt, dass sie und ihr Ehemann Martin getrennt sind. Nun soll die 37-Jährige frisch verliebt sein – und zwar in einen ziemlich vermögenden Herrn.

Verliebt in Geschäftsmann Gérard Lopez?

Wie es aussieht, hat eine ganz besondere „Therapie“ Alessandra aus dem Trennungsschmerz rausgeholfen. Laut BUNTE-Informationen soll das Model ihr Herz nämlich bereits wieder verschenkt haben. Bei dem glücklichen Mann handele es sich um den Geschäftsmann Gérard Lopez (48), der unter anderem in Florida, London und Luxemburg diverse Immobilien besitzt.

Alessandra happy in den Hamptons

https://www.instagram.com/p/CHqO-ukl719/

Ein Beitrag geteilt von 𝐀𝐋𝐋 𝐀𝐁𝐎𝐔𝐓 𝐀 𝐌𝐎𝐌 𝐎𝐅 𝟓 (@sandymeyerwoelden)

Auch wenn Alessandra die Beziehung mit dem Millionär bisher noch nicht offiziell bestätigt hat, wird schnell klar: Der 37-Jährigen scheint es richtig gut zu gehen. Auf dem neuesten Schnappschuss, der sie freudestrahlend in den Hamptons zeigt, wirkt sie total happy. Ob das dem womöglich neuen Mann an ihrer Seite zu verdanken ist, bleibt allerdings abzuwarten.

Im Video: So kam Alessandras Ehe-Aus an die Öffentlichkeit

Hier gibt Alessandra Meyer-Wölden zu, dass sie Single ist


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel