Als Kleinkind: Megan Fox hat sich Traummann MGK manifestiert

Sie feiern ihre Liebe auf eine spezielle Art und Weise! Megan Fox (35) und Machine Gun Kelly (32) verzückten ihre Fans Mitte Januar mit süßen Verlobungsnews. Doch der Antrag des Musikers läuft nicht ganz wie bei anderen Paaren ab: Denn die beiden trinken bei einer rituellen Zeremonie sogar das Blut des jeweils anderen. Doch das ist bei Weitem nicht das erste mysteriöse Unterfangen ihrer Liebe – denn Megan verriet jetzt, dass sie sich schon als Kind ihren Traummann manifestiert habe.

Im Interview mit Glamour UK plauderte die Schauspielerin nun nämlich auch darüber, warum MGK und sie so gut zusammenpassen: „Er ist genau der Typ Mann, den ich mir in Gedanken manifestiert habe, seit ich vier Jahre alt war.“ Dass sie rund vier Jahre älter sei als ihr Liebster, könne kaum ein Zufall sein, fügte die 35-Jährige hinzu: „Ich bin überzeugt, dass ich ihn erschaffen habe. Meine Gedanken und Intentionen haben ihn zu dem gemacht, der er heute ist.“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel