An Tag zehn nach dem Tod der Queen: So geht es heute weiter

Morgen steht die große Beerdigung von Queen Elizabeth II. (✝96) an. Seit dem Tod der britischen Monarchin am 8. September in Schloss Balmoral befindet sich das Vereinigte Königreich im Ausnahmezustand. Jeden Tag finden verschiedene Events statt, bei denen öffentlich um die Königin getrauert wird. Seit drei Tagen befindet sich ihr Sarg in Westminster Hall, wo er für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Was passiert heute im Vereinigten Königreich?

Heute ist der letzte von vier vollen Tagen, an dem der Sarg der Königin in der Westminster Hall aufgebahrt ist. Hunderttausende Royal-Fans stehen weiterhin an, um der Königin die letzte Ehre zu erweisen: Die Schlange führt durch ganz London, teilweise betrugen die Wartezeiten 24 Stunden. Außerdem wird heute Abend um 20 Uhr eine landesweite Schweigeminute stattfinden. Auch im restlichen Vereinigten Königreich finden den ganzen Sonntag über Veranstaltungen in Gedenken an die Queen statt. In der Nähe von Falkirk, Schottland, werden um 19:30 Uhr 96 Laternen – eine für jedes Lebensjahr Ihrer Majestät – in das Wasserbecken am Fuße des Queen Elizabeth II. Canal hinabgelassen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel