Anna-Carina Woitschack: Stefan Mross behält sie und ihren Tanzpartner im Auge

Schlager 2022: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars im GALA-Ticker

18. Oktober 2022

Stefan Mross unterstützt Anna-Carina Woitschack bei „Skate Fever“

Bei "Skate Fever" kämpfen insgesamt acht Promipaare um den Sieg. Und die Zeichen stehen nicht schlecht für Anna-Carina Woitschack, 29, und Andrej Mangold, 35. Die Schlagersängerin und der Ex-"Bachelor" gehören seit Folge 1 zu den Favoriten. Einer, der sich das Treiben auf dem Rollfeld kürzlich aus der Nähe anschaute, ist Woitschacks Lebensgefährte Stefan Mross, 46. Er saß im Publikum der zweiten Show von "Skate Fever", die am 17. Oktober 2022 auf RTLZWEI ausgestrahlt wurde. Der "Immer wieder sonntags"-Moderator wollte seiner Liebsten persönlich die Daumen drücken. Doch hinter dem Besuch könnte noch etwas anderes stecken.

Seit den Dreharbeiten im Herbst kursieren Flirtgerüchte um Anna-Carina und "Love Island"-Teilnehmer Adriano Salvaggio, 28. Stefan Mross zeigte sich besorgt nach den Medienberichten. Und auch die Distanz zwischen ihm und seiner Frau machte ihm zu schaffen: "Anna pendelte zwischen Rust und Köln. Damit ging es mir nicht gut, seelisch wie moralisch. Ich konnte nicht damit umgehen, dass wir nicht mehr 24 Stunden am Tag zusammen waren", erklärte er vor einigen Wochen gegenüber "Bild". Jetzt kam er seiner Frau wieder ganz nah, um sie bei ihrem Auftritt seelisch zu unterstützen. 

Wird die Weihnachtsshow von Helene Fischer je wieder stattfinden?

Große Enttäuschung für die Fans von Helene Fischer, 38: Die Schlagersängerin musste ihre Weihnachtsshow, die seit 2011 traditionell am ersten Weihnachtstag im ZDF ausgestrahlt wird, im zweiten Jahr in Folge absagen. Bereits 2021 konnte das lang ersehnte Schlager-Highlight erstmals nicht stattfinden. Der Grund ist auch in diesem Jahr wieder die Corona-Situation. Zwar bestehen aktuell keine Vorgaben zu Hygienemaßnahmen, da im Herbst aber eine erneute Corona-Welle auf Deutschland zurollen könnte, will Helene auf Nummer sicher gehen: "Ich bedaure es sehr, dass wir unsere Weihnachts-Show absagen mussten. Es ist in diesem Jahr alles noch zu ungewiss, weil man nicht weiß, was da im Herbst wieder auf uns zukommen mag. Wir haben uns deshalb schmerzhaft gegen die Show entschieden", heißt es in einem Statement von Helene gegenüber "Bild".

Schlagerfans befürchten, dass die Show generell aus dem Programm genommen wird, doch die Schlagerqueen gibt sich optimistisch. Im Interview mit der Schweizer Tageszeitung "Neue Zürcher Zeitung" schaffte Helene Fischer Klarheit: "Das würde ich so nicht sagen", antwortete sie und betonte: "Aktuell setzen wir nur aus. Nur leider schon zum dritten Mal. Ich habe aber die Hoffnung, dass wir das wieder aufnehmen werden, wenn die Zeiten danach sind."

17. Oktober

Schlagerfans sind nach Gästeankündigung vom „Schlagerjubiläum“ verärgert

Florian Silbereisen, 41, hat es zurzeit nicht leicht. Erst sorgte die Absage des "Schlagerbooms" bei Fans für Ärger, jetzt wird der Entertainer schon wieder im Netz angegangen. Am 22. Oktober 2022 wollte der Publikumsliebling eigentlich mit den Stars der Branche und den Fans "eine riesige, bunte Schlager-Party" live in der Dortmunder Westfalenhalle feiern. Jetzt ist stattdessen für den 22. Oktober (20:15 Uhr, Das Erste) die Show "Das große Schlagerjubiläum 2022 – Auf die nächsten 100!" vorgesehen. "Wir können uns also schon nächste Woche wiedersehen! Mit dabei sind Helene Fischer, Roland Kaiser, Andreas Gabalier, die Kelly Family, Jürgen Drews, Ross Antony und viele, viele mehr!", kündigt Florian Silbereisen im Netz an, doch die Gästeliste kommt nicht bei allen gut an.

Auf dem Instagram-Account von Florian Silbereisen machen Fans ihrem Ärger Luft. "Es wird langsam langweilig. Immer die Gleichen bei deinen Shows", meint ein User noch recht diplomatisch. Andere zeigen sich hingegen wenig bis gar nicht verständnisvoll. "Hab schon Besseres gesehen, leider. War langweilig", schreibt ein Fan. Und ein anderer erwidert: "Es sind auch immer wieder dieselben Leute da. Nicole, Ireen Sheer die schon vor einem Jahr ihren Abschied angekündigt hat… die ARD hat ein Nachwuchsproblem. Roselly kommt von RTL, den braucht ihr nicht zu puschen [sic]", so das Fazit der aufgebrachten ARD-Zuschauerin.

Wie für alle seine TV-Formate mit Musikschwerpunkt hat sich Florian Silbereisen auch dieses Mal eine bunte Gästeliste zusammengestellt. Schlagerqueen Helene Fischer, 38, hat einen Auftritt in der Jubiläumsshow ihres Ex-Freundes bereits zugesagt.

Helene Fischer Jubiläumsfeier mit Florian Silbereisen

Schlager-News der vergangenen Woche

Welche spannenden Neuigkeiten es bei anderen Schlagerstars gibt, lesen Sie in unseren weiteren Schlager-News.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel