Anti-Hate-Botschaft: Sängerin Lizzo zeigt blanken Po im Netz

Sängerin Lizzo (31) machte ihren Kritikern eine knallharte Ansage! Die US-Amerikanerin mit der Power-Stimme ist bekannt dafür, mit einem gewaltigen Selbstbewusstsein gesegnet zu sein: Obwohl sie kurviger als andere Musikerkolleginnen ist, macht sie sich keinen Body-Druck, sondern setzt ihren Körper liebend gerne besonders in Szene. Dass es bei so viel Selbstvertrauen auch mal negative Reaktionen gibt, ist der 31-Jährigen egal: Sie setzte nun sogar noch einen drauf – und provozierte ihre Hater mit einer splitternackten Moment-Aufnahme!

Lizzo teilte den blanken Schnappschuss auf Instagram: Neben einem Waschbecken sitzend fotografierte sich die Musikerin nackt von hinten im Badezimmerspiegel. Besonders prominent auf dem Bild ist das unbedeckte Hinterteil der Kurven-Queen – der Oberkörper wird von ihrer langen dunklen Mähne verdeckt. Dazu schrieb sie: “Leckt mit am Arsch, man!” Mit einem weiteren Beitrag bewies sie wieder einmal jede Menge Selbstironie: Lizzo photoshopte ihre Pobacken auf das Gesicht der Comic-Figur Homer Simpson – ihre Kehrseite wurde so zum Mund des berühmten gelben Charakters.

Die Kampfansage sorgte für eine Menge Trubel in der Kommentarspalte: Während sich die einen darüber beschwerten, Lizzo suche mit so einer Art von Post nur Aufmerksamkeit, feierten die anderen, dass der Lockenschopf seine Meinung so ungeschminkt präsentiere. Was sagt ihr zu dem Po-Beitrag? Stimmt ab.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel