Aus der ersten Staffel: Das sind die "M.O.M"-Nachrückerinnen

Bei M.O.M könnte es nun ziemlich hoch hergehen! In der aktuellen Folge der Kuppelshow mussten die Kandidatinnen einiges verkraften: Nachdem Nina und Yassmine bei der Nominierung rausgewählt wurden, bekamen die verbleibenden Damen zwei neue Konkurrentinnen dazu. Doch die haben bereits einige Erfahrungen in Sachen “M.O.M” gesammelt: Diese beiden Damen aus der ersten Staffel sind ab sofort dabei und buhlen um die Herzen von Dan Agboli und Dustin.

Das Entsetzen hätte bei den verbliebenen Teilnehmerinnen wohl kaum größer sein können, als die beiden Neuzugänge um die Ecke kamen: Amy und Anna versuchen erneut ihr Glück bei “M.O.M”. Amy war im vergangenen Jahr an Junior Marko interessiert, musste aber kurz vorm Finale gehen. “Ich freue mich sehr, dass ich wieder da bin und eine neue Chance bekomme, eventuell die Liebe zu finden”, erklärte das Model. Amy bevorzuge dabei keinen bestimmten Typ Mann, ihr Gegenüber müsse einfach das gewisse Etwas haben, um sie zu überzeugen. Die 28-Jährige wählte sich selbst in das Team von Dan.

Auch Anna hatte es 2020 nicht geschafft, das Herz von Senior Felix zu erobern.“Ich liebe große, blonde, blauäugige Männer. Ich bin sexy – ich liebe Sex. Ich brauche endlich einen Mann an meiner Seite. Deswegen bin ich hier”, betonte die 41-Jährige. Ihre Vorlieben passen doch ganz gut zu Dustin, oder? Deswegen ging die Wienerin wahrscheinlich auch in dessen Team.

“M.O.M” ab 13. Mai 2021 immer donnerstags bei Joyn PLUS+

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel