AWZ-Reunion: Cheyenne trifft Tanja Szewczenko und ihre Twins

Süßes Alles was zählt-Treffen! 2016 lernten Cheyenne Pahde (26) und Tanja Szewczenko (43) sich bei der RTL-Serie kennen. Zwei Jahre später verließ Letztere die Soap zum bereits zweiten Mal, ihre Freundschaft zu Cheyenne blieb jedoch bestehen. Nun kam es zu einem ganz besonderen Treffen: Die Zwillingsschwester von Valentina Pahde (26) traf sich nicht nur mit Tanja, sondern auch mit deren beiden Twins Leo und Luis.

Cheyenne teilte auf Instagram ein Foto des Ausflugs. Auf dem Schnappschuss halten die Frauen jeweils einen der fast drei Monate alten Jungs auf dem Arm. Ihren Post versah die 26-Jährige mit Hashtags wie #friendsforlife oder #twinsontour. Der süße Anblick verzückte nicht nur die Fans der Schauspielerin, sondern unter anderem auch ihre Schwester Valentina. “Oh mein Gott, wie süß”, schrieb die diesjährige Let’s Dance-Teilnehmerin in der Kommentarspalte.

Tanjas Söhne mussten Ende April einige Wochen zu früh per Kaiserschnitt geholt werden. Nach anfänglichen Sorgen entwickeln sich die beiden Frühchen mittlerweile prächtig. Ob sie viel von dem Ausflug mit Cheyenne mitbekommen haben, ist jedoch fraglich. Zumindest das spontane Foto scheinen die zwei verschlafen zu haben.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel