Bachelorette-Boy: Das muss Max Adrios Freundin respektieren

Wird das noch eine Belastungsprobe werden? Max Adrio (31) wird bald als Kandidat bei Die Bachelorette zu sehen sein. Sein Ziel: Die letzte Rose von Maxime Herbord (26) ergattern! Zusammen mit 19 anderen Boys wird der Investmentberater dafür alles geben – aber auf Forderungen stellen! Denn ein Hobby muss seine neue Liebe an ihm akzeptieren. Promiflash verriet Max jetzt, welche Leidenschaft er nicht ablegen wird.

Im Gespräch mit Promiflash hob Max seine Begeisterung für den Motorsport hervor: “Mir ist es insofern wichtig, als dass Motorsport schon immer zu meinem Leben gehört hat.” Das wolle er auch für eine mögliche Beziehung nicht aufgeben, fügte der 31-Jährige hinzu: “Für mich wäre es also schön, wenn meine zukünftige Freundin Teil meines Lebens wird und auch diesen Part an mir respektiert.”

K.-o.-Kriterium sei seine Liebe zu schnellen Autos allerdings noch nie gewesen, betonte Max: “Bislang habe ich glücklicherweise noch keine schlechte Erfahrung damit gemacht.” Ob sich Rosenverteilerin Maxime daran stören wird, werden er und die Zuschauer wohl bald erfahren.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel