Barack Obama teilt altes Familienfoto samt Liebeserklärung

Barack Obama? War US-Präsident, klar – dass er auch Familienvater ist, rückt da weit in den Hintergrund. Im Rahmen der PR für seine neue Biografie rückt er diese Rolle aber nun in den Vordergrund – mit einem Familienfoto samt Liebeserklärung.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Am Dienstag erscheint “A Promised Land”, die neue Biografie von Ex-US-Präsident Barack Obama. Das Buch, das in Deutschland unter dem Titel “Ein verheißenes Land” erscheint, hat Obama seiner Familie gewidmet – und feiert die bevorstehende Veröffentlichung deshalb auch mit einer Liebeserklärung an seine Frau und seine beiden Töchter auf Instagram.

Barack Obama: Seine Töchter stehen an erster Stelle

Auf dem Throwback-Foto, das Barack Obama auf Instagram geteilt hat, ist der frühere US-Präsident zusammen mit Ehefrau Michelle und den beiden Töchtern Malia und Sasha zu sehen. Die beide Mädchen sind noch Kinder, das Bild muss etwa im Jahr 2012 entstanden sein.

Im Kommentar zu dem Foto resümiert Barack Obama seine Vaterschaft: “Die Tatsache, dass mein eigener Vater den größten Teil meiner Kindheit über abwesend war, hat meine Vorstellung davon geprägt, was für eine Art von Vater ich sein wollte”, schreibt er. “Als Malia geboren wurde, habe ich mir selbst versprochen, dass meine Kinder mich kennen, dass sie aufwachsen und meine Liebe innig und beständig fühlen und wissen würden, dass sie für mich immer an erster Stelle stehen“, schreibt Obama weiter.

Gemeinsame Abendessen als täglicher Pflichttermin

Während seiner Amtszeit als Präsident habe er deshalb auch immer sichergestellt, dass er jeden Abend mit seiner Frau Michelle und den beiden Töchtern zu Abend essen konnte. Das sei ein Vorteil daran gewesen, direkt über “dem Laden” (im Weißen Haus, Anm.d.Red.) zu wohnen. “Zu sehen, wie (Malia und Sasha) zu intelligenten, starken und mitfühlenden jungen Frauen heranwachsen, war die größte Freude meines Lebens”, so Obama.

Er werde ständig daran erinnert, dass es keinen Ort auf der Welt gebe, an dem er lieber wäre, als zusammen mit seiner Frau Michelle und den gemeinsamen Töchtern. © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Barack Obama rechnet in seinen Memoiren mit Nachfolger Donald Trump ab

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel