Bei Abschlussfeier ihres Sohnes: Lisa Kudrow kommen Tränen

Das rührt sie zu Tränen! Schauspielerin Lisa Kudrow (57) wurde durch ihre Rolle in der Serie Friends weltbekannt. Von 1994 bis 2004 spielte sie in der beliebten Sitcom die Phoebe. Doch nicht nur mit ihrer Schauspielkarriere, auch mit ihrem Liebesleben schien es Mitte der Neunziger steil bergauf zu gehen: 1995 heiratete die Künstlerin Michel Stern und bekam mit ihm kurze Zeit später ihren Sohn Julian Murray Stern. Dieser ist heute bereits 23 Jahre alt und hat gerade sein Studium abgeschlossen – Lisa Kudrow wurde deshalb ganz emotional.

In einem Post auf Instagram teilte die 57-Jährige ein Foto von sich und ihrem Sohn Julian bei seiner Abschlussfeier. “Glücklich, stolz, GLÜCKLICH” schrieb Lisa unter das Foto, auf dem ihr großer Junge sie eng im Arm hält. “Und ein paar Tränen. Von mir, nicht von ihm”, verriet sie ebenfalls unter dem Beitrag. Ihr Sohn scheint übrigens in die Fußstapfen seiner Mutter treten zu wollen: Julian besuchte eine private Filmhochschule und erreichte jetzt seinen Bachelor in Filmkunst sowie Film- und Fernsehproduktion.

Schauspielerin Lisa Kudrow bekam ihr einziges Kind noch während sie für “Friends” vor der Kamera stand. Ihre Schwangerschaft musste daher in Staffel vier in das Skript der Comedy-Serie eingearbeitet werden. Deswegen wurde Phoebe kurzerhand zur Leihmutter für eine andere Serienfigur.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel