Bei dieser Frage rastet sie aus

Instagram ist für Daniela Büchner, 43, mittlerweile zu einer äußerst lukrativen Einnahmequelle geworden. Regelmäßig postet die Wahl-Mallorquinerin hier Produkte von Firmen, mit denen sie zusammenarbeitet. Dafür bekommt sie eine Bezahlung. Um die vielen Follower bei Laune zu halten, bietet Danni aber auch allerlei unterhaltsamen Content fernab von Produktplatzierungen. Jetzt lud die Fünffachmutter ihre Follower zu einer virtuellen Fragerunde ein – doch mit dieser Frage hätte sie wohl nicht gerechnet!

Daniela Büchner flippt aus

285.000 Follower hat Daniela Büchner mittlerweile auf Instagram, sie alle waren dazu eingeladen, ihr Fragen zu stellen. Eine ging dabei aber deutlich unter die Gürtellinie. Da platzte selbst der hartgesottenen Danni der Kragen. Die Frage, die ein Follower ihr tatsächlich stellte: "Wenn du einen deiner Männer zurückhaben könntest, wer wäre es?" Was das in der "Goodbye Deutschland"-Bekanntheit auslöste, kann man sich vorstellen. Daniela musste an sich halten, sonst wäre sie wohl vollends ausgeflippt. "Respektlos! Pietätslos! Finde das eine sehr unverschämte Frage", kommentierte sie in ihrer Instagram-Story.

Die Trauer ist noch immer grenzenlos

2018 war Jens Büchner, †49, an Lungenkrebs verstorben. Sein Tod war für Daniela allerdings nicht der erste schwere Schicksalsschlag. Auch ihr erster Mann Yılmaz Karabaş starb an Krebs. 2007 war das. Erst kürzlich hatte sie ein Foto ihres ersten Mannes bei Instagram gezeigt. Mit ihm hat Danni drei Kinder, Joelina, 22, Jada, 17, und Volkan, 19. 

Wie tief der Schmerz über die beiden Verluste auch heute noch sitzt, ist an der Reaktion Dannis auf die Frage ihres Followers abzulesen. Ein anderer Follower wiederum zeigte sich wenig verständnisvoll hinsichtlich der Reaktion der 43-Jährigen. Dass sie die Frage für unangemessen hielt, konnte er nicht verstehen, antwortete dreist: "Du bist richtig komisch! Erst bietest du Fragen an und dann machst du wieder einen auf Prinzessin. Das ist genau der Grund, weshalb dich in Deutschland niemand mehr mag."

Immer wieder muss sich Daniela Büchner im Netz mit fiesen Kommentaren und Hatern auseinandersetzen. Doch diese Frage ging ihr tatsächlich einen Schritt zu weit. Verständlicherweise.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel