Bert Wollersheim & Ginger: Traurige Baby-News!

Erschütternde Nachrichten von Bert Wollersheim und seiner Ginger! Muss das Paar die Familienplanung auf Eis legen?

Bert Wollersheim und seine Frau Ginger schweben immer noch auf Wolke sieben. Im Oktober letzten Jahres gaben sich die beiden das Ja-Wort. Jetzt soll das erste gemeinsame Baby folgen. Doch das gestaltet sich schwieriger, als gedacht…

Ist Bert Wollersheim unfruchtbar?

Denn mit seinen 68 Jahren ist Bert nicht mehr der Jüngste. “Nach drei Monaten ist immer noch nichts passiert”, beschwert sich der ehemalige Bordellbesitzer in der Sendung “Promis Privat”. Ginger und er machen sogar einen Spermien-Test, um seine Potenz zu checken. “Der Test ist leider negativ ausgefallen”, erklären die beiden wenig später. “Ich bin enttäuscht, weil zuerst dachte, dass er jetzt total unfruchtbar ist”, so Ginger weiter. Doch die Hoffnung wollen die Turteltauben noch lange nicht aufgeben. Wenn es in einem halben Jahr nicht klappen sollte, wollen sie eine Kinderwunsch-Klinik besuchen. 

Das war der Grund für den negativen Test

Im Interview mit “Promiflash” erklärt Bert, warum der Test negativ ausgefallen ist. Er habe Testosteron genommen, was die Spermien verringert.  “Der Arzt meinte, dass man da guter Dinge sein kann, wenn man das absetzt, dass sich die Spermien wieder neu bilden.” Na dann scheint der Familienplanung ja nichts mehr im Weg zu stehen! 

Berts Ex-Frau Sophia will sich schon wieder unters Messer gelegt. Alle Details erfahrt ihr im Video: 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel